Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nils Weigand neuer Vorsitzender der Kreisliberalen

Schwalm-Eder. Nach 16 Jahren stellte sich Peter Klufmöller (Melsungen) für das Amt des Kreisvorsitzenden der FDP nicht mehr zur Verfügung. Heute wählten die Liberalen den 31-jährigen Nils Weigand, ebenfalls aus der Bartenwetzerstadt, zu seinem Nachfolger. Als Fraktionschef will Klufmöller weiterhin im Kreistag aktiv sein, sonst aber Platz für die jüngere Generation machen. Weigand wolle, so kündigte er an, für weniger weiße Flecken auf der liberalen Landkarte im Kreis sorgen. mehr »


Vorstand der AG 60 plus einstimmig bestätigt

Borken-Lendorf. In der Unterkreis-Konferenz der SPD bestätigten die Delegierten einstimmig den Vorstand der AG 60 plus. Alter und neuer Vorsitzender für zwei Jahre wurde Hardi Limmeroth. Stellvertreter wurden Werner Schauberick und Anneliese Mönch sowie Karl Zinn als Schriftführer. Zu Beisitzern des erweiterten Vorstandes wurden Anni Cerba, Waltraud Kehr, Wilfried Michel, Adolf Geis, Dieter Wickert und […]

mehr »


Derbywochenende in der Liebenbachstadt

Spangenberg. Am kommenden Sonntag, dem 30. März, kommt es auf dem Sportplatz zu zwei Partien mit Derbycharakter. Um 13:15 Uhr empfängt die zweite Mannschaft des TSV 1863 Spangenberg den derzeitigen Tabellenführer der KIA Kriesliga B1 und den Ortsnachbarn TSV Jahn Pfieffe. Um 15 Uhr startet das zweite „Derby“ des Sonntags. Hier trifft die erste Manschaft […]

mehr »


VW-Bus in Herbstgasse gestohlen

Treysa. Unbekannte Täter stahlen zwischen Mittwoch, 14.30 Uhr, und Donnerstag, 11.30 Uhr, einen in der Herbstgasse geparkten schwarzen VW-Bus. Der VW-Bus Typ III  hat das amtliche Kennzeichen HR-MO 288. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 800 Euro Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.

mehr »


FWG will mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung

Schwalm-Eder. Der Landkreis soll als erste nordhessische Kommune das RAL-Gütesiegel „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ erwerben.
RAL-Gütezeichen werden vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung geschaffen und kennzeichnen Produkte und Dienstleistungen, die nach hohen festgelegten Qualitätskriterien hergestellt beziehungsweise angeboten werden. Das Gütesiegel mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung stellt hohe Anforderungen an die Kreisverwaltung.
Es ist dazu notwendig, 13 vorgegebene RAL-Prüfkriterien innerhalb der […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com