Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Heilung auf dem geistigen Weg

Internationale Vortragsreihe am 18. April in Borken

Borken. Am Freitag, den 18. April, hält ein Facharzt der Medizinisch-Wissenschaftlichen Fachgruppe (MWF) des Bruno Gröning-Freundeskreises einen Vortrag zum Thema „Heilung auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings“ im Bürgerhaus in Borken, Europaplatz 3. Die Veranstalter versprechen das Vorstellen medizinisch dokumentierte Heilungen und allgemeinverständliche Erläuterungen anhand der ärztlichen Befunde. „Auf diesem Weg gesund gewordene Personen werden über ihre Heilung berichten“, heißt es in einer Pressemitteilung. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Menschen, die Hilfe und Heilung suchen, sind ebenso herzlich willkommen wie Ärzte, Heilpraktiker und andere in Heilberufen Tätige. Eingeladen ist jeder, der Interesse an dem Thema hat. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Die Veranstaltung ist Bestandteil einer in über 60 Ländern stattfindenden internationalen Vortragsreihe von Ärzten und Heilpraktikern der MWF innerhalb des Bruno Gröning-Freundeskreises, weltweit einer der größten Zusammenschlüsse für Heilung auf dem geistigen Weg.

Im Freundeskreis erfolgen alle Aktivitäten unentgeltlich, alle Kosten werden durch Spenden abgedeckt. Im Zentrum steht das überlieferte Wissen Bruno Grönings (1906-59), der durch außergewöhnliche Heilungen während seiner Vorträge zu seinen Lebzeiten weltweit bekannt wurde. In der Pressemitteilung: „Die Lehre zeigt einen Weg auf, wie die Menschen auch heute selbst von als unheilbar geltenden Leiden wieder gesunden können.“

Bereits Mitte der 80er Jahre begannen sich einzelne Ärzte für diesen besonderen Weg zur Heilung zu interessieren. Heute ist die MWF ein internationaler Zusammenschluss von vielen Ärzten und Vertretern anderer medizinischer Berufe. Sie untersuchen seit 1992 Heilungen und Hilfen, die auf geistigem Weg nach der Lehre Bruno Grönings erfolgt sind.
Dabei werden Erfolgsberichte auf der Basis von medizinischen Untersuchungsbefunden unabhängiger Ärzte wissenschaftlich belegt und dokumentiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon (05662) 4869 und im Internet unter www.bruno-groening.org




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com