Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Landratswahl 2008: Frank-Martin Neupärtl …

Schwalm-Eder. Die Landratswahl steht vor der Tür. Am 13. April entscheidet der Schwalm-Eder-Kreis zwischen Amtsinhaber Frank-Martin Neupärtl (SPD) und Gegenkandidatin Jutta Rüddenklau (CDU). SEK-News hat beiden elf Satzanfänge vorgelegt und die Kandidaten gebeten, diese zu vervollständigen. Hier lesen Sie, was Frank-Martin Neupärtl zu sagen hatte.

SEK-News: Meine Lieblingsfarbe ist …

Neupärtl: … rot.

SEK-News: Der Schwalm-Eder-Kreis hat …

Neupärtl: … gute Zukunftschancen. Nach dem Ergebnis der Prognos-Studie ist der Schwalm-Eder-Kreis die Zukunftsregion Nr. 1 in Nordhessen.

SEK-News: Für eine sichere Zukunft muss …

Neupärtl: … der Schwalm-Eder-Kreis seinen Standortvorteil in der Mitte Deutschlands nutzen. Dies war und ist ein Schwerpunkt meiner Politik.

SEK-News: Mein größter politischer Erfolg war …

Neupärtl: … und ist der Abbau der Arbeitslosigkeit im Schwalm-Eder-Kreis unter den Bundesdurchschnitt.

SEK-News: Mein größter Fehler war …

Neupärtl: … – das sollten meine Kritiker beurteilen.

SEK-News: Die A 49 muss …

Neupärtl: … schnell über Schwalmstadt hinaus weiter gebaut werden.

SEK-News: Für flächendeckendes Breitbandinternet werde ich …

Neupärtl: … mich weiter bei allen privaten Anbietern einsetzen. Daneben kommt der weitere Ausbau der Bürgernetze in Zusammenarbeit mit unseren Schulen in Betracht, wie wir sie bereits in Neukirchen, Melsungen und Remsfeld verwirklicht haben.

SEK-News: Kindergartengebühren sind …

Neupärtl: … abhängig von den Entscheidungen der Städte, Gemeinden und der freien Träger. In Zusammenarbeit mit den Trägern der Kindergärten ist mir der weitere Ausbau der Betreuungsmöglichkeiten für Kinder unter drei Jahren und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig.

SEK-News: Für Senioren werde ich …

Neupärtl: … ich mich weiter für eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stark machen. Meine Ziele sind ein gutes Miteinander von Jung und Alt, vielfältige Betätigungsangebote und eine qualifizierte menschliche Betreuung.

SEK-News: Wenn ich einen Wunsch frei hätte …

Neupärtl: … , würde ich mir wünschen, dass wir allen Menschen im Schwalm-Eder-Kreis einen Ausbildungs- und Arbeitsplatz bieten könnten. Lebensqualität und Zukunftschancen in unserem schönen Schwalm-Eder-Kreis – das wünsche ich mir.

SEK-News: Wer mich wählt …

Neupärtl: … , weiß, dass ich mit ganzer Kraft dafür arbeiten werde, dass wir gemeinsam den erfolgreichen Weg fortsetzen und zukünftige Herausforderungen meistern.

Wahlkampftermine Frank-Martin Neupärtl

08.04.08     14.00 Uhr, Gespräch mit Prof. Weiger bzgl. gentechnikfreier Lebensmittel, Niedermöllrich, DGH
08.04.08     15.00 – 16.00 Uhr, Landratswahlkampf in Wabern, Edeka-Markt
08.04.08     17.00 Uhr, Frielendorf, Besichtigung Baustelle des Familien-Wellness-Zentrums
08.04.08     18.00 Uhr, Wahlveranstaltung in Leimsfeld, Gaststätte Schützenhaus
09.04.08     13.00 – 15.00 Uhr, Landratswahlkampf in Fritzlar, Einkaufszentrum
09.04.08     15.30 – 16.45 Uhr, Landratswahlkampf in Guxhagen, Rewe-Markt
09.04.08     17.00 Uhr, Besichtigung Kindergarten, Niedenstein
09.04.08     17.30 Uhr, Besichtigung der Firma Gartenbau Martina Härtl, Niedenstein
09.04.08     18.30 Uhr, Wahlveranstaltung in Niedenstein, Kultur- und Vereinshaus
09.04.08     20.00 Uhr, Wahlveranstaltung in Malsfeld, Gasthaus Jägerhof
10.04.08     12.00 – 14.00 Uhr, Landratswahlkampf in Homberg, Einkaufsmärkte
10.04.08     14.30 – 16.30 Uhr, Landratswahlkampf in Melsungen, Edeka Reinbold
10.04.08     17.00 Uhr, Bad Zwesten, Hof Heidenreich, Eiche pflanzen
10.04.08     17.45 – 18.30 Uhr, Landratswahlkampf in Remsfeld, Edeka-Markt
10.04.08     18.30 Uhr, SPD-Unterkreiskonferenz in Remsfeld, Bürgerhaus
10.04.08     20.00 Uhr, SPD-Unterkreiskonferenz in Melsungen, Stadthalle
11.04.08     13.00 – 14.30 Uhr, Landratswahlkampf in Treysa, Einkaufsmärkte
11.04.08     14.30 – 16.00 Uhr, Landratswahlkampf in Ziegenhain, Einkaufsmärkte
11.04.08     16.30 – 17.30 Uhr, Wahlstand in Borken, Edeka-Markt
11.04.08     18.00 Uhr, Wahlveranstaltung in Remsfeld, Bürgerhaus
12.04.08     09.00 – 10.00 Uhr, Besuch Wahlstand in Bad Zwesten, Ecke Kasseler Str. / Vor dem Tore
12.04.08     10.30 – 11.15 Uhr, Besuch Wahlstand in Felsberg, Rewe-Markt
12.04.08     11.30 – 12.15 Uhr, Besuch Wahlstand in Homberg, Marktplatz
12.04.08     12.30 – 13.00 Uhr, Besuch Wahlstand in Remsfeld, Neukauf-Markt




Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu “Landratswahl 2008: Frank-Martin Neupärtl …”

  1. Horst

    Der Liebe Herr Neupärtl sollte mal gefragt werden wie er es so mit der Ehrlichkeit hält.
    Das er nämlich ganz gerne mal Einfluss, man könnte auch Druck sagen, auf seine Untergebenen ausübt, damit die in seinem Sinne, oder im Sinne von seinen wohlhabenden Bekannten, entscheiden, sollte ruhig auch mal jeder erfahren.

    Grüße von jemandem, den der Frank-Martin dadurch um sein gutes Recht gebracht hat.

  2. Miriam

    Haha lustig. Ironie,was ?


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com