Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stadt klagt über randalierende Jugend

Borken-Gombeth. Im Borkener Stadtteil Gombeth sind viele auf einige wenige junge Mitbürgerinnen und Mitbürger ganz schön sauer. Da hat die örtliche Dorfgemeinschaft im letzten Jahr eine fantastische 1.200-Jahrfeier veranstaltet. Viele freiwillige, ehrenamtliche Helfer waren engagiert. Für das Entenrennen wurde die Schwalm gesäubert. An den Ortseingängen wurden Metallenten bepflanzt. Der neue Jugendraum wurde eröffnet und der Kirch- und Dorfplatz neu gestaltet. Doch heute scheint gerade die Jugend kein Interesse an einem attraktiven Dorf mehr zu haben.

Der Jugendraum musste schließen, der Dorfplatz ist Ziel unangebrachten Benehmens und zur Mülldeponie geworden. Jetzt wurde ein junger Baum brutal zerstört. „Wir bitten und fordern die Jugendlichen auf, mit diesem Unsinn aufzuhören. Wir kennen Eure Namen. Für Müll gibt es Mülltonnen, ab 22 Uhr herrscht Nachtruhe und auch die Natur hat ein Recht auf Leben und Wachstum“, mahnt und fordert Ortsvorsteher Sascha Krone im Namen des Ortsbeirates und der Einwohnerinnen und Einwohner von Gombeth.sb.

Foto: Es war einmal ein frisch gepflanztes Bäumchen. Nur noch ein kahler, amputierter Stumpf ist von dem Baum auf dem Dorfplatz im Stadtteil Gombeth übrig.sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com