Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weiter positive Vorzeichen im Bauhauptgewerbe

Mehr Aufträge, höhere Umsätze und steigende Beschäftigung

Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe hat auch im Februar 2008 positive Signale ausgesandt. Auftragseingänge, Umsätze und Beschäftigung nahmen deutlich zu. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die wertmäßigen Auftragseingänge im Februar um 24 Prozent höher als vor einem Jahr. In der Summe der ersten beiden Monate gab es sogar ein Plus von 54 Prozent, zu dem auch Großaufträge ihren Beitrag leisteten.

Die baugewerblichen Umsätze nahmen im Februar um 25 Prozent auf 360 Millionen Euro zu. Für Januar und Februar 2008 zusammen ergibt sich eine Zunahme von 14 Prozent auf 660 Millionen Euro. In diesem Zeitraum legten der öffentliche und Verkehrsbau um ein knappes Drittel auf 210 Millionen Euro zu. Nach einem Rückgang im letzten Jahr verzeichnete der Wohnungsbau ein Plus von 15 Prozent auf 220 Millionen Euro. Ein leichtes Minus verbuchte der gewerbliche und industrielle Bau mit 0,2 Prozent auf 230 Millionen Euro.

Nach langjährigem Beschäftigungsabbau gab es im Jahr 2007 erstmals wieder einen Beschäftigungsanstieg von 3,5 Prozent. Im Februar 2008 wurde mit 47 400 Beschäftigten der Vorjahresstand um 5,6 Prozent übertroffen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com