Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tresoraufbrüche in zwei Firmen

Homberg. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag einen Gartenbaufachbetrieb ein und  versuchten dort den Tresor aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Die Täter gelangten in das Firmengebäude, indem sie ein Bürofenster  aufbrachen. In den Büroräumen versuchten sie den aufgefundenen Tresor aufzuhebeln, was ihnen aber nicht gelang. Sie verließen den Tatort  wieder, ohne Beute gemacht zu haben. Der angerichtete Sachschaden beträgt 400 Euro.

Vermutlich die gleichen Täter drangen in der Alfred-Nobel-Straße in  eine Metallbaufirma ein, brachen einen Tresor auf und entwendeten  Bargeld und ein Handy. Die Täter gelangten in die Firmenräume, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Der Firmentresor wurde in der Firma aufgebrochen und die Täter entwendeten das enthaltene Bargeld in unbekannter Höhe,  außerdem nahmen sie noch ein Nokia-Handy mit. Der angerichtete Sachschaden beträgt 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation oder die Kriminalpolizei in
Homberg, Telefon (05681) 774-0.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com