Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Es gospelt und klingt

Herlefeld. Von Gospel über Sakropop bis zur Musik für Männerchöre reicht der musikalische Bogen, der die Teilnehmer des Konzertgottesdienstes in Herlefeld am Samstag, den 26. Arpil um 19 Uhr erwartet. Dabei singt der Gospelchor Morschen von Jesus gesungen, der uns umgibt wie ein Schutzwall, von Gott, der seine schützende Hand über uns hält, und von Engeln, die uns auf unseren Wegen behüten sollen. Der Heart Chor aus dem Landetal steuert bewegende Lobpreismusik verschiedener Richtungen bei. Und der Männergesangverein Herlefeld bringt traditionell eingängige Stücke zu Gehör.




Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Es gospelt und klingt”

  1. Readers Edition » Placeblog-Rundschau: Die Wochenendtipps

    […] Stilrichtungen reichen von Gospel bis zu etwas was sich Sakropop nennt. Die Ausführungen des seknews-blog lassen dabei wahrlich Außergewöhnliches erwarten, schließlich scheint der Gospelchor […]


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB