Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jugendrotkreuz im Kreiswettbewerb gut abgeschnitten

Borken. Beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes konnten sich die drei Mannschaften des JRK Borken gut behaupten. Sie belegten den ersten, dritten und vierten Platz. Insgesamt traten elf Mannschaften mit jungen Leuten im Alter zwischen 13 bis 27 Jahren an. Gefragt und beurteilt wurden das Können und das Verhalten unter realistisch dargestellten Unfallsituationen. Die Versorgung und Betreuung von Verletzten stand im Vordergrund. Teamfähigkeit bewiesen die jungen Leute aus Borken und setzten den Erfolg des vergangenen Jahres unter der Leitung von Peter Stang fort.

Große Gruppe
Mit nahezu 70 jungen Menschen ist das Jugend-Rot-Kreuz Borken eine der größeren Gruppen im Schwalm-Eder-Kreis. Regelmäßig treffen sich die Kinder und Jugendlichen zu Übungsabenden in der Rot-Kreuz-Station. Dort werden neben der regulären Ausbildung und Schulung Erste-Hilfe Schnupperkurse und Erste-Hilfe Kurse absolviert. Auch Aufgaben bei den Blutspendeterminen übernimmt das JRK bereits. Die vier Jugendgruppen werden von ausgebildeten Jugendleitern betreut. Jetzt heißt es weiter lernen und trainieren, denn man freut sich schon auf den Landeswettbewerb in Rotenburg im Juni 2008.sb.

Foto: Erfolgreiche Teams. Die Mannschaften des Jugend-Rot-Kreuz Borken erzielten beim Kreiswettbewerb die Plätze 1, 3 und 4.sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com