Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Froschkönig erfreut viele Kinder

Die Königsfamilie bei TischRöhrenfurth. Am 18. April wurde im Dorfgemeinschaftshaus in Röhrenfurth im Rahmen der Aktion „Eine Stadt liest ein Buch“ das Grimm-Märchen „Der Froschkönig“ aufgeführt. Im Saal waren bei der Gemeinschaftsaktion von Kinderverein, Kindergarten und Wolfgang-Fleischert-Schule alle Plätze belegt. So konnten die Besucher sehen, wie der Prinzessin beim Spielen ihre goldene Kugel in den Brunnen fiel und der Frosch ihr die Kugel zurück brachte. Hierfür stellte er einige Forderungen auf, die die Prinzessin nicht erfüllen wollte. Nach Ermahnung durch den König erhielt der Frosch seinen Willen, wurde aber durch die Prinzessin dann an die Wand geworfen und verwandelte sich in einen Prinzen. So nahm die Geschichte doch noch ein gutes Ende.

Nach der halbstündigen Aufführung, zu der auch eine KindergartengruppeDie Schauspielerinnen aus Melsungen angereist war, ernteten die sieben Schauspielerinnen und der Frosch großen Applaus.

Doch schon kurz vor der Aufführung war die Aufregung sehr groß, was nicht nur am Lampenfieber der Laiendarsteller lag. Zwei der Schauspielerinnen stellten entsetzt fest, dass die Frisuren nicht zum Stück und den Kostümen passten. Glücklicher Weise wusste Frisörmeisterin Ilona Baudy den „Fehler“ kurzfristig zu beheben und so auch dieses zu einem guten Ende zu bringen.
Weitere Bilder finden auf der Internetseite des Kindervereins Röhrenfurth unter http://www.kinderverein.roehrenfurth.de. (mw)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com