Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hilda Fuchs für 25-jährigen Vorsitz geehrt

Neukirchen. Unter der musikalischen Leitung von Nonna Gieswein feierte der Frauenchor Neukirchen in der Eichwaldhütte in Neukirchen sein 25-jähriges Jubiläum. Geehrt wurde Hilda Fuchs von Bürgermeister Klemens Olbrich, die als Gründungsvorsitzende bis im Frühjahr 2008 den Vorsitz des renommierten Frauenchores inne hatte. Bürgermeister Klemens Olbrich ehrte sie mit der Ehrenmedaille der Stadt Neukirchen in GOLD für ihre vielfältigen Verdienste.

Der Frauenchor organisiert die alljährlichen Adventsnachmittage, Jubiläumsveranstaltungen in der Kirche, Konzerte in den Kirchengemeinden, im Festzelt bei Altennachmittagen, beim Stadtjubiläum und trägt das Liedgut in den Altenheimen vor.

1983 hatten sich mehrere Frauen zusammen getan, darunter die langjährige Vorsitzende Hilda Fuchs und die jetzige Vorsitzende Elsbeth Müller. Ihr Beweggrund bestand darin, gemeinsam zu singen. Zum ersten Treffen kamen 55 Frauen. Viele Gründungsmitglieder sind heute noch mit dabei.

Während der Chor am Anfang vor allem weltliche Lieder sang, gehören heute auch geistliche Lieder zum Repertoire. Bürgermeister Klemens Olbrich bedankte sich bei den Damen für die vielfältige gesellschaftliche Aufgabe in der Stadtgemeinde und überreichte stellvertretend für alle Damen des Chores an Frau Fuchs einen Blumenstrauß als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com