Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Koch empfing das Hessentagspaar

Homberg. Um die Delegation aus Homberg zu empfangen, unterbrach Hessens Ministerpräsident Roland Koch am Dienstag eigens eine Sitzung des Hessischen Landtags. Mit Martin Wagner, Bürgermeister der Hessentagsstadt 2008, und dem Hessentagspaar Anja und Jörg Hassenpflug sprach Koch in der Hessischen Staatskanzlei 20 Minuten lang über den Planungsstand in Sachen Hessentag.

Besonders angetan zeigte sich der Ministerpräsident über die originelle Titanic-Kunstaktion. Im Homberger Stadtteil Mardorf will eine Künstlergruppe das 1912 auf seiner Jungfernfahrt gesunkene Luxusschiff in seiner Originallänge von 280 Metern aus einem Feld entstehen lassen. Dieses Spektakel soll während des Hessentags illuminiert werden und vom Schlossberg aus zu verfolgen sein. Koch wollte auch wissen, wie viele Repräsentationstermine das Hessentagspaar bereits absolviert hat. In Homberg, so Koch, sei er besonders vom Schlossberg und der Burg angetan, und von dort aus wolle er im Juni gemeinsam mit Bürgermeister Wagner und den Hassenpflugs den herrlichen Ausblick genießen.

Quelle: hessentag2008.de




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com