Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Absoluter Rekord beim Ticketverkauf

Homberg. Bereits zwei Wochen vor Beginn des 48. Hessentages in Homberg kann dieser bereits mit einem absoluten Rekord aufwarten. Noch nie wurden bei einem Hessentag so viele Eintrittskarten für die Veranstaltungen verkauft wie in Homberg: 93.000 Tickets! Und das bereits jetzt im Vorverkauf. Dabei sind von den insgesamt mehr als 900 Veranstaltungen überhaupt nur 40 Veranstaltungen kostenpflichtig. Bei allen anderen ist der Eintritt frei.

„Dies ist nicht nur ein großartiger Erfolg für die Ausrichter des Hessentages 2008 sondern es zeigt auch deutlich, dass es in unserem Land eine sehr hohe Akzeptanz für den Hessentag und sein Programm gibt“ sagte dazu der Regierungssprecher, Staatssekretär Dirk Metz. Und bei diesem tollen Programmangebot, das nicht nur umfangreich und hochkarätig, sondern auch sehr abwechslungsreich sei, könne bei dieser attraktiven Mischung aus traditionellen und modernen Elementen wirklich jeder etwas nach seinem Geschmack finden.

So werden vielseitige Musik- und Comedyveranstaltungen mit großen nationalen und internationalen Stars und Ensembles neben zahlreichen Informationsveranstaltungen wieder Bestandteil des diesjährigen Hessentags-Programms sein. Der Hessentag, das jährliche „Fest aller Hessen“, findet unter dem Motto „Wer märchenhafte Feste mag, der kommt  zu uns zu Hessentag“ vom 6. bis 15. Juni in der mittelalterlichen Fachwerkstadt Homberg (Efze) im Kurhessischen Bergland statt.

Die Eintrittspreise für die Veranstaltungen sind, wie bei dem großen Landesfest üblich, kostengünstig, um allen Interessenten wie auch Familien das gemeinsame Besuchserlebnis der vielen Programm-Highlights zu ermöglichen.

Wer bei den zahlreichen großartigen Shows noch dabei sein will, sollte sich jetzt beeilen. Der richtige Weg zu den Tickets ist: Tickethotline (05681) 93668-100. Das vollständige Veranstaltungs-Programm zum Hessentag kann ab sofort im Internet unter www.hessentag2008.de abgerufen werden.

Quelle: hessentag2008.de



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com