Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tombolaerlös zu Gunsten Mobiler Krankenpflegestation

Borken. Der Personalrat der Stadtsparkasse Borken konnte in den vergangenen Tagen eine Spende in Höhe von 310 Euro an die Mobile Krankenpflegestation in Borken überreichen. Personalratsvorsitzender Karlheinz Betz, Karin Kanold und Regina Dobrinkat, ebenfalls Personalratsmitglieder, besuchten Renate Kaulbach, die Leiterin der Station. Sie freute sich sehr über die Zuwendung, die im Sinne der „Helfenden Hände“ verwendet wird.

Tombolaerlös
Die Spende stammt aus dem Erlös einer Tombola, die traditionell zu einer Mitarbeiterveranstaltung durchgeführt wird. Gemeinsam entschieden die Angestellten, das Geld der Mobilen Krankenpflegestation zur Verfügung zu stellen, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum begehen kann. Eine Einrichtung, deren Tätigkeit absolut unterstützenswert ist.sb.

Foto: Die Personalratsmitglieder der Stadtsparkasse Borken, Karlheinz Betz, Karin Kanold und Regina Dobrinkat überreichten eine Spende in Höhe von 310 Euro an die Leiterin der Mobilen Krankenpflegestation, Renate Kaulbach. Die Spende stammte aus dem Erlös einer Mitarbeitertombola.sb.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com