Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

501.700 Euro für den Schwalm-Radweg

Schwalm-Eder. Einen Zuschuss in Höhe von 501.700 Euro erhält der Kreis vom Land Hessen für die Herstellung des Schwalm-Radweges, teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl mit. Bei diesem Projekt handelt es sich um eine interkommunale Maßnahme, an der die elf Städte und Gemeinden entlang der Schwalm, nämlich Feldatal, Schwalmtal und Alsfeld (Vogelsbergkreis) sowie Schrecksbach, Willingshausen, Schwalmstadt, Neuental, Bad Zwesten, Borken (Hessen), Wabern und Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) beteiligt sind.

In fünf Kommunen sind Teilausbaumaßnahmen von insgesamt 7,4 Kilometer langen Streckenabschnitten geplant. Zur Maßnahme gehört auch die durchgängige Beschilderung des insgesamt 100 km langen, an der Schwalm entlang führenden touristisch attraktiven Radweges. So soll auch in den genannten Orten mit einer Hinweistafel über das touristische Umfeld informiert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 760.000 Euro. Die Mittel erhält der Schwalm-Eder-Kreis, der das Projekt koordiniert, im Rahmen der Verkehrsinfrastrukturförderung.

Der Radweg führt von der Gemeinde Feldatal an der Quelle der Schwalm weiter durch die genannten Städte und Gemeinden bis zur Mündung in die Eder im Bereich der Stadt Felsberg.

Die Baumaßnahmen sollen im August beginnen. Landrat Neupärtl hofft, dass der Schwalm-Radweg rechtzeitig vor der Saison 2009 fertiggestellt werden kann. Weil sich Fluss-Radrouten bei Radtouristen steigender Beliebtheit erfreuen, sollte der Schwalm-Radweg eine hohe Frequentierung erfahren und damit dem Aktiv-Urlaub im Schwalm-Eder-Kreis einen bedeutsamen Impuls geben.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com