Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizei gut auf Hessentag vorbereitet

Homberg. Ebenso wie viele andere Planungsgruppen im ganzen Hessenland hat sich auch die POLIZEI seit Monaten intensiv auf das größte hessische Volksfest vorbereitet. Bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder wurde eigens ein „Hessentag-Vorbereitungsstab“ eingerichtet, der den polizeilichen Einsatz in seiner gesamten Breite seit langem koordiniert.

Zur Bewältigung der besonderen Aufgaben und Anforderungen, die der Hessentag an die Polizei stellt, wurde für die Dauer des Hessentages eine besondere Organisationsstruktur aufgebaut und auch räumlich von der Polizeidirektion in der August-Vilmar-Straße ausgelagert. Dort, in der August-Vilmar-Straße, läuft, wenn man so will, das Alltagsgeschäft, wie Sie es gewohnt sind, weiter.

Der polizeiliche Einsatz zum Hessentag wird von einer Befehlsstelle in der ehemaligen Dörnbergkaserne aus geleitet. Neben der Polizei haben dort auch die Bundeswehr sowie weitere Organisationen für die Dauer des Hessentags Quartier bezogen, um mit allen anderen gemeinsam einen störungsfreien Verlauf des größten Landesfestes zu gewährleisten. Die Rettungsleitstelle des Schwalm-Eder-Kreises sowie die Feuerwehr, das DRK und das Technische Hilfswerk Hessen haben dort zur Koordinierung des Brandsicherheits-, Sanitäts-, Hilfs- und Rettungsdienstes eine gemeinsame Einsatzleitung eingerichtet.

Weiterhin ist die Einsatzzentrale des durch die Stadt Homberg beauftragten Sicherheitsdienstes in der Befehlsstelle integriert. Eine zentrale Verpflegungsstelle wird dort die vielen Einsatzkräfte mit Essen und Getränken versorgen.

Die Polizeidirektion Schwalm-Eder wird anlässlich der Einsatzmaßnahmen zum Hessentag durch andere Polizeidienststellen unterstützt. So zum Beispiel durch Kräfte des Polizeipräsidium Nordhessen, der Hessischen Bereitschaftspolizei, Studierende der Verwaltungsfachhochschule der Polizei, der Reiterstaffel Frankfurt am Main, der Landeskradstaffel Hessen und die Polizei-hubschrauberstaffel in Egelsbach.

Ziel und Aufgabe der Polizei ist es während des Hessentages Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung abzuwehren, die Sicherheit der Teilnehmer und Gäste, sowie einen störungsfreien Verlauf des Hessentages zu gewährleisten; Straftaten und Ordnungswidrigkeiten zu verhindern beziehungsweise zu verfolgen sowie die Leichtigkeit des Verkehrs weitestgehend aufrecht zu erhalten.

Um den Bürgerinnen und Bürgern auf dem Hessentag weite Wege zu ersparen, wurde, wie zu jedem Hessentag, wieder die sogenannte „Hessentagswache“ unmittelbar am Festgeschehen eingerichtet. Diese  befindet sich während der gesamten Dauer des Hessentages im Landratsamt, in der Parkstraße 6 (oberhalb des Weindorfes). Telefonnummer: (05681) 775-960.

Die Beamtinnen und Beamten der Hessentagswache versehen dort, wie bei einer regulären Polizeistation, rund um die Uhr Dienst. Ihnen obliegt die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im  Bereich der Hessentagsstraße und im gesamten Veranstaltungsraum. Sie werden dabei meist zu Fuß aber auch zu Pferd und mit Segway-Personaltransportern (Fotos als Anlage) unterwegs sein. Je nach Anlass stehen zudem natürlich auch Streifenwagen zur Verfügung.

Unmittelbar bei der Hessentagswache befindet sich auch das Fundbüro der Stadt Homberg. Dieses ist täglich von 10 bis 22 Uhr besetzt und ist unter der Telefonnummer (05681) 775-980 erreichbar. Außerhalb der Besetzungszeiten anfallende Fundsachen werden durch die Hessentagswache bearbeitet.

Die Polizeidirektion Schwalm-Eder, August-Vilmar-Straße 20, ist wie gewohnt unter der Telefonnummer: (05681) 774-0 für Sie erreichbar.

Fotos: Polizeioberkommissar Markus Brettschneider mit einem Segway-Personaltransporter.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com