Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Huskies, Fischer, Mehlhorn & Co.

Homberg. Unter dem Motto „Erlebniswelt Handwerk“ bietet die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder und 17 Innungen nicht nur eine interessante Ausstellung mit lebenden Baustellen und Messecafé, sondern auch ein reichhaltiges Bühnenprogramm. Passend zu den Erlebniswelten gibt es Thementage auf der Bühne im Handwerkerzelt in der Halle 6+7 in der Landesausstellung vom 6. bis 14. Juni. Ein Blick in den Veranstaltungskalender des Handwerkerzeltes verspricht viel Unterhaltung und Information.

Prominente Gäste
Prominente Gäste haben sich bereits im Handwerkerzelt angesagt. Die kanadische Soulsängerin Meri Voskanian, (7. Juni, 14.30 Uhr), der Biathlonweltmeister Sven Fischer (7. Juni, 16 Uhr), Vize-Europameisterin Schwimmerin Annika Mehlhorn (8. Juni, 15.00 Uhr, Fußballidol Karl-Heinz („Charly“) Körbel (9. Juni, 13 Uhr) und die beiden Spieler der Kassel Huskies, Thorben Saggau und Michael Christ (12. Juni, 14.30 Uhr) werden zum Interview und zur Autogrammstunde erwartet.

Frisch in den Tag
Frisch in den Tag starten die Friseure in das tägliche Programm auf der Aktionsbühne der Kreishandwerkerschaft. Nicht nur das Hessentagspaar, das sich seit Beginn der Hessentagskampagne auf den guten Sitz der Frisur verlassen kann, sondern auch die Besucher dürfen sich täglich auf ein freches Finish zum täglichen Programmstart freuen. Richtig peppig wird es dann am Samstag, dem 7. Juni auf der Aktionsbühne. Dann präsentiert Moderator und Obermeister Dirk Schaller mit seinen Kollegen „Hair Trends“. Schon die Themen „Die Frau 2008…“, „Einfach Männer!“ und „Avantgarde Show“ lassen Spaß und eigenwillige Frisuren erwarten. Keine Angst, auch eher konservative Köpfe kommen nicht zu kurz.

Bodypainting
Ein weiterer Höhepunkt wird sicher der Auftritt von Sandra Bauscher, Deutsche Meisterin 2006 im Bodypainting, am 9.6. sein. Besucher können dann miterleben wie Farbgestaltung auf einem Körper entsteht. Immer wieder wird die Meisterin mit ihrem Modell auch auf der Bühne über die Arbeitsschritte und die Besonderheiten beim Bodypainting berichten. Als Gast der Maler- und Lackierer-Innungen kann man ihr in der Erlebniswelt Wohnen bei der Arbeit zusehen.

Kindertheater
Das Theaterstück „Henrietta in Fructonia“ unterhält durch sympathische Charaktere und fröhliche Lieder am Mittwoch dem 11.6. um 13.00 Uhr und um 15.00 Uhr. Es zeigt auf spielerische Weise, wie wichtig ausgewogene Ernährung, Bewegung und mentale Fitness für Wachstum und Entwicklung sind. Alle Kinder und interessierte Besucher sind zu diesem kostenlosen Spaß eingeladen.

Musik und Tanz
Traditionell, modern und exotisch so könnte man die Tanz- und Musikveranstaltungen im Handwerkerzelt umschreiben. Ein besonderer Blickfang werden sicher die Steppenmädchen aus der Mongolei, Taliin Ochid sein, die mit Gesang und Akrobatik am 10. und am 14. Juni zu sehen sein werden. Faszination der besonderen Art versprechen die magic dream und die Showtanzgruppe The Flying Steps (beide 13. Juni). Aber auch Volkstanzfreunde kommen auf ihre Kosten. Neben der Schlesischen Trachtengruppe Schreiberhau, die auch ihre Kindergruppe mitbringt (8. Juni), wird auch die ungarische Trachtengruppe aus Barbarc (14. Juni) zu Gast bei den Handwerkern sein.

Das komplette Programm ist unter www.handwerk-am-hessentag.de zu finden.

Im Bild: Das Kindertheater „Henrietta in Fructonia“ unterhält durch sympathische Charaktere und fröhliche Lieder. Es zeigt auf spielerische Weise, wie wichtig ausgewogene Ernährung, Bewegung und mentale Fitness für Wachstum und Entwicklung sind.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com