Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Isabell Klotzberg gewinnt Ärzte-Karten

Borken/Homberg. Für Isabell Klotzberg war es in jeder Hinsicht ein erfolgreicher Besuch der Ausbildungsbörse in Borken. Landrat Frank-Martin Neupärtl gratulierte der 15-jährigen Schülerin der Ostergrundschule in Schwalmstadt-Treysa. An den zwei Veranstaltungstagen wurde eine Besucherbefragung durchgeführt, bei der unter allen Teilnehmern zwei Eintrittskarten für das begehrte Konzert der Ärzte auf dem Hessentag verlost wurden. Die Tickets wurden von der Hessentagsstadt Homberg zur Verfügung gestellt, wofür sich Neupärtl auch im Namen der Mitveranstalter bedankte.

Die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder hat das Ziel, Ausbildungsplatzbewerber/innen und Anbieter von Ausbildungsstellen in der Region zusammenzuführen. 40 Ausbildungs­betriebe, Institutionen und Schulen informierten nahezu 500 Besucher/innen an den beiden Messetagen. Insgesamt nahmen 123 Personen an der Besucherbefragung teil.

Neupärtl zeigte sich zufrieden mit der Auswertung der sechsten Ausbildungsbörse, die das Ergebnis des Vorjahres noch übertraf. 84 Prozent der Besucherinnen und Besucher (Vorjahr 80 Prozent) gaben an, dass ihr Gesamteindruck gut bis sehr gut war und ihre Erwartungen überwiegend oder voll erfüllt wurden. Viele Jugendlichen schrieben auch dazu, warum ihnen der Besuch gefallen hat. Auch in diesem Jahr wurden die gute Beratung und die Vielfalt der Informationen herausgestellt.

Jeder vierte Besucher hat mit Ausbildungsbetrieben Kontakt aufgenommen und wird sich dort bewerben. Weitere 55% (Vorjahr 45%) haben neue Informationen und/oder Alternativen zur Berufswahl bekommen. Landrat Neupärtl resümierte, dass die Ausbildungsbörse 80 Prozent (Vorjahr 75 Prozent) der Besucher in ihrem Berufswahlprozess einen Schritt weitergebracht habe.

Organisiert wird die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder vom Fachbereich Wirtschaftsförderung des Kreises in Zusammenarbeit mit den Agenturen für Arbeit Kassel und Marburg, der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, der Industrie- und Handelskammer Kassel, dem Staatlichen Schulamt, der Stadt Borken und dem Zentrum der Wirtschaft.

Foto: Große Freude bei der Gewinnerin Isabell Klotzberg (rechts), die ihre Schwester Tanja zum Konzert mitnehmen wird.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com