Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

318000 Euro für Jugendwerkstatt

Felsberg. Die Hessische Landesregierung unterstützt die Arbeit der Jugendwerkstatt Felsberg mit einem Betrag in Höhe von 318.200 Euro, teilt Landtagsabgeordneter Mark Weinmeister mit. Die Fördermittel stammen sowohl aus Mitteln des Landes Hessen als auch aus Geldern des Europäischen Sozialfonds. Die Unterstützung ist vorgesehen für die „Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen“. Das entsprechende Landesprogramm dient dazu, jungen Menschen, die aufgrund schulischer, sozialer oder sprachlicher Probleme Schwierigkeiten haben, einen qualifizierten Abschluss oder eine Ausbildung zu erlangen, zu helfen.

„Die Unterstützung junger Menschen, um sie auf ein selbst bestimmtes Leben, unabhängig von staatlicher Hilfe, vorzubereiten, ist eine Tätigkeit von hohem sozialen Wert und Anspruch, “ so der Landtagsabgeordnete Mark Weinmeister gegenüber der Presse.

„Besonders auch in der Region Nordhessen sind Fördermaßnahmen, wie sie auch von der Jugendwerkstatt durchgeführt werden, von großer Bedeutung. Die Maßnahmen tragen entscheidend zur Senkung der Arbeitslosenzahlen bei und sind daher für ein erfolgreiches Nordhessen unverzichtbar, „ so Weinmeister abschließend.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com