Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

LKW-Fahrer bei Unfall auf A7 verletzt

Homberg. In der vergangenen Nacht, gegen 3.10 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn 7 in südlicher Fahrtrichtung zwischen der Rastanlage Hasselberg und der Anschlussstelle Homberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 29-jähriger Sattelzugfahrer aus Plattenburg mit seinem Fahrzeug umstürzte und schwer verletzt wurde. Der Fahrer hatte nach einer Lenkzeitunterbrechung die Rastanlage Hasselberg verlassen und befand sich ungefähr eineinhalb Kilometer in südlicher Richtung. Dort kam er mit seinem Fahrzeug vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn auf die unbefestigte Bankette ab.

Beim Versuch gegen zu lenken, kippte der Sattelzug nach rechts um und kam auf dem rechten Seitenstreifen zum Liegen. Der 29-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn mit Verdacht auf Rippenbruch und mit Kopfverletzungen in das Homberger Krankenhaus.

Nach Einschätzung der den Unfall aufnehmenden Beamten der Autobahnpolizei Baunatal entstand an dem Sattelzug, der mit 18 Tonnen Kosmetikartikel beladen war, ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 100.000 Euro. Derzeit (9.15 Uhr) ist der rechte Fahrstreifen aufgrund der noch bis etwa heute Mittag andauernden Bergungsarbeiten, die Fracht muss noch umgeladen werden, gesperrt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen ist es bislang nicht gekommen.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com