Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sonderausstellung zum Grubenunglück verlängert

Borken. Mit der Sonderausstellung „Das Grubenunglück – Borken / Stolzenbach, 1. Juni 1988“, die im Museumsgebäude in der Borkener Altstadt seit dem 1. Juni diesen Jahres gezeigt wird, hat das Museum die historisch-wissenschaftliche Aufarbeitung dieses prägenden Ereignisses begonnen. Die Ausstellung wird nun wegen der großen Nachfrage bis zum 28. September verlängert. Zu besichtigen ist sie während der Öffnungszeiten des Museums. Schulklassen und Gruppen ab 15 Personen sowie Betroffene des Grubenunglücks können die Sonderausstellung nach Voranmeldung auch außerhalb der Regelöffnungszeiten besuchen. Für den Besuch wird kein Entgelt erhoben.sb.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com