Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hessen hebt tollwutgefährdete Gebiete auf

Hessen. Der Hessische Minister für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat heute in Wiesbaden mitgeteilt, dass Hessen ab dem morgigen Freitag keine Tollwut gefährdeten Gebiete mehr haben wird. Minister Dietzel: „Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz werden am 8. August 2008 gemeinsam alle Restriktionsgebiete aufheben, die aufgrund der Tollwutfälle bis 2006 eingerichtet wurden. In Rheinland-Pfalz wurde am 3. Februar 2006 in Nackenheim zum letzten Mal in Deutschland bei einem Fuchs die Tollwut amtlich festgestellt. Vorangegangen war die erfolgreiche Impfung der Wildfuchspopulation in den drei betroffenen Bundesländern Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Es hat sich gezeigt, dass die Strategie der konsequenten Impfaktionen sich bewährt hat.“ mehr »


Kletterunfall kein Material- oder Partnerfehler

Gudensberg. Die Regionale Kriminalinspektion Schwalm-Eder, die die Ermittlungen zur Rekonstruktion des Unglücksfalles (wir berichteten) führt, hat einen Sachverständigen hinzugezogen. Es handelt sich um einen Diplom Sportwissenschaftler des Sicherheitskreis des Deutschen Alpenvereins München. Als Kernaussage des Berichtes des Sachverständigen ist herauszustellen, dass der Unfall weder auf Materialversagen, noch auf Fehler der Kletterpartner zurückzuführen ist. (ots)

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB