Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gemeindefest rund um die Kirche

Borken-Nassenerfurth. Die Evangelische Kirche im Borkener Stadtteil Nassenerfurth ist stark renovierungsbedürftig. Seit Jahren schon sind die Instandsetzung des Dachstuhls, Blitzschutzarbeiten, Zimmerarbeiten an der Decke des Kirchenschiffes, Maler- und Putzarbeiten sowie die Erneuerung der Elektroinstallation notwendig. Die Gesamtkosten der Renovierung sind mit knapp 150.000 Euro veranschlagt worden. Dem Kirchenvorstand ist es nun gelungen, mit diesem Vorhaben in die Projektliste der „Stiftung Kirchenbauerhaltungsfond“ der Landeskirche aufgenommen zu werden. Das bedeutet: Wenn bis zum 14. November Spenden gesammelt werden, die über einen Sockelbetrag von 2550 Euro hinaus gehen, wird diese Summe aus den Mitteln des Fonds verdoppelt. Aus diesem Grund hat sich der „Förderkreis Ev. Kirche Nassenerfurth“ gegründet, der nun im Rahmen einer Reihe von Veranstaltungen mit der Bitte um eine Spende für die Renovierung der Kirche an die Bevölkerung herantritt.

Gemeindefest
Die erste Veranstaltung ist das Gemeindefest rund um die Kirche am Sonntag, dem 24. August. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst und der Aufführung des Kinder-Musicals „Der barmherzige Samariter“. Ab 11.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Kirchturmbesteigung. Anschließend werden selbstgemachter Heringssalat, Pellkartoffeln und Kräuterquark zum Mittagessen serviert. Gegen 13 Uhr startet ein Sponsorenlauf der Kindergarten- und Grundschulkinder rund um die Kirche. Nach Kaffee und Kuchen steht eine Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Programm. Der Posaunenchor Trockenerfurth lässt das Fest mit dem sogenannten Turmblasen – Blasmusik vom Kirchturm – ausklingen. Alle Spenden und Einnahmen des Festes kommen dem Förderverein Ev. Kirche Nassenerfurth zu Gute. Weitere Veranstaltungen sind der Waffelverkauf im Neukauf Edeka Markt in Borken am 28. August und am 25. September, ein Gospelkonzert des Posaunenchors Nassenerfurth-Trockenerfurth am 2. November um 17 Uhr in der Kirche zu Nassenerfurth sowie ein Abschlussfest am 14. November, bei dem die derzeitige Spendensumme verkündet wird.

Spendenkonto
Für die Renovierung der Kirche wurde ein Spendenkonto eingerichtet: Kirchenkreisamt Homberg, Konto-Nr.: 2 10 01 00 bei der EKK Kassel, BLZ: 520 604 10, Verwendungszweck: Förderkreis Ev. Kirche Nassenerfurth.sb.

Foto: Die Kirchenvorstandsmitglieder v.l. Pfarrerin Judith Helms, Marion Christoph, Christina Becker mit Mia, Sonja Adam.sb.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com