Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Traktor schuld am Scheunenbrand?

Fritzlar-Obermöllrich. Beamte der Regionalen Kriminalinspektion Schwalm-Eder und des Hessischen Landeskriminalamtes untersuchten am Dienstag, 12. August, die Brandstelle in Obermöllrich. Die Brandausbruchstelle konnte im inneren Bereich eines Scheunentraktes lokalisiert werden. Es wurden keinerlei Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung festgestellt. Ein technischer Defekt an einem im Bereich der Brandausbruchstelle abgestellten Traktor kann hingegen nicht als Brandursache ausgeschlossen werden.

In Fritzlarer Ortsteil Obermöllrich war am Samstagabend, 9. August, gegen 23.30 Uhr ein Brand in der Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens ausgebrochen. Etwa 25 Stück Rindvieh verbrannten. Weitere Tiere, die gerettet werden konnten, wurden zum Teil verletzt. Ein Tierarzt war noch in der Nacht hinzugezogen worden. Neben Erntevorräten und Stroh wurden auch landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge ein Raub der Flammen. Der Sachschaden wird auf 600.000 Euro geschätzt. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com