- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Kultursommer-Abschluss im Bergbaumuseum

Borken. „Pictures at an Exhibition & Fellini Jazz“, so lautet der Titel der Abschlussveranstaltung des Kultursommers Nordhessen am 31. August. Wieder einmal setzt dabei die hr-Bigband mit einem heißen Programm den Schlusspunkt. Open-air und an einem besonderen Ort – nämlich im Themenpark „Kohle & Energie“ des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums.

Am Anfang steht Clare & Brent Fischers Bigband-Adaption von Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“. Der populäre Klassiker der Orchestermusik wird hier einer Bearbeitung für Jazz-Orchester unterzogen, die inzwischen auch auf CD erschienen ist. Mit ihren atmosphärisch dichten und überraschenden Klangbildern hat diese Version selbst das Zeug dazu, ein Klassiker der modernen Bigband-Literatur zu werden. Der zweite Teil gilt Fellinis Leib- und Seelenkomponisten Nino Rota, der aber auch für andere große Regisseure geschrieben hat.

Vom avantgardistisch orientierten Konzertbetrieb der Nachkriegsjahrzehnte als Ewiggestriger abgewiesen und als Konservatoriums-Direktor im kalabresischen Bari ein zurückgezogenes Leben führend, fand Nino Rota zu Lebzeiten vor allem in der Filmindustrie Anhänger seiner Kunst. Mehr als 140 Filmmusiken hat er komponiert, darunter auch für Klassiker wie Coppolas „Der Pate“ oder Fellinis „La Strada“. Es sind meisterhaft orchestrierte, inspirierte Kompositionen voller prägnanter melodischer Einfälle und mit starker emotionaler Wirkung, die heute zunehmend als eigenständige Werke Eingang ins Konzertrepertoire finden. Den typischen „Rota-Sound“ rundet der italienische Akkordeonvirtuose Antonello Salis ab.

Eintritt
Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, bei Regenwetter im Hotel am Stadtpark – Bürgerhaus. Sonderführungen durch den Themenpark werden ab 16 Uhr angeboten. Eine Kinderbetreuung ist möglich. Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro beziehungsweise 15 Euro gibt es unter anderem in der Tourist-Info der Stadt Borken, Europaplatz 3, Telefon (05682) 808-271 oder 808-270.sb.

Foto 1: Antonello Salis – ein Virtuose auf dem Akkordeon.sb.

Foto 2: Am 31. August im Borkener Themenpark – die hr-Bigband mit Bandleader Mike Holober zum Abschluss des Kultursommer Nordhessen.sb.