Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Willy Kallies weiter verschwunden

Melsungen. Die Suchmaßnahmen nach dem vermissten 79-jährigen Willy Kallies (wir berichteten) mussten gestern Abend gegen 21.30 Uhr erfolglos abgebrochen werden. Nach Auskunft der Führer der Rettungshunde und des Spezialhundes (Mantrailer) wird davon ausgegangen, dass sich Kallies in dem Gebiet zwischen Melsungen und Kirchhof aufgehalten hat. Das Anzeigeverhalten der Hunde an verschiedenen Stellen lasse diese Feststellung zu.

Im Verlauf der gestrigen Suchmaßnahmen wurde festgestellt, dass sich einige mit Wasser gefüllte Tümpel in dem Waldgebiet befinden. Auch befinden sich nahe Kirchhof Fischteiche. Obgleich keine konkreten Anhaltspunkte vorliegen, dass der Vermisste in eines der Gewässer gefallen ist, wurden diese heute durch Taucher der Bereitschaftspolizei Mühlheim/Main abgesucht. Parallel laufen die Suchmaßnahmen, wiederum unter Hinzuziehung von Rettungshunden, weiter. Die Absuche wird in den nordöstlichen Bereich weiter ausgedehnt.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Willy Kallies weiter verschwunden”

  1. cicektas

    also wenn ihr mich fragt ist der mann nicht einfach mal aus den altenheim ausgebrochen und abgehauhen.der muss das geplant haben.der muss irgendwo verwante freunde oder sonste was haben die ihn decken.ihr müsst nach ihm suchen und denkt ja nicht das er tot ist.und guckt auch unter der erde nach!!!vielleicht hat ihn jemand angefahren und begraben.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen