Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zweite Pokalrunde: Melsungen reist ins Schwabenland

Melsungen. Am Dienstag wurde die 2. DHB-Pokalrunde ausgelost, in der nun auch die Erstligisten ins Geschehen eingreifen. Gegner der MT Melsungen ist Südregionalligist TSV Neuhausen/Filder. Der hatte sich zuvor gegen den niederrheinischen Oberligisten Remscheidmit 30:23 durchgesetzt. Weil in den ersten Pokalrunden die klassentieferen Mannschaften Heimrecht genießen, reist die MT rund 370 Kilometer weit, nach Neuhausen, in die knapp 12.000 Einwohner zählende Gemeinde rund 20 Kilometer südöstlich von Stuttgart. Laut DHB-Ansetzung ist diese zweite Pokalrunde für Mittwoch, 24. September, terminiert.

Der ambitionierte Club in der Filderregion hat bereits in der Saisonvorbereitung aufhorchen lassen, als er sich im Test gegenden slowenischen Pokalsieger und Champions-League-Teilnehmer RK Cimos Koper mehr als achtbar aus der Affäre zog. Bis zum Jahr 2010 will man in die 2. Bundesliga aufgestiegen sein. Dabei ist dieses Ziel der “Mad Dogs” – so der Eigenname des Regionalligisten – im handballverrückten Neuhausen keineswegs unrealistisch.

Mit Georgios Chatzigietim steht übrigens ein Landsmann der drei “Melsunger Griechen” Grigorios Sanikis, Dimitrios Tzimourtos und Savas Karipidis im Neuhausener Team.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com