Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tag des offenen Denkmals: Vergangenheit aufgedeckt

Melsungen. Am bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am 14. September nutzen mehr als vier Millionen Besucher in Deutschland die Gelegenheit, Baudenkmale zu besichtigen, die sonst meist verschlossen sind. Das Motto 2008 lautet: „Vergangenheit aufgedeckt – Archäologie und Bauforschung“. Die Untersuchung, Erforschung, Datierung und Bestandsaufnahme alter Baudenkmale steht ebenso im Mittelpunkt wie die Arbeit der Archäologen. Gezeigt werden die vielfältigen Arbeitstechniken und außerdem Funde und Befunde von der Steinzeit bis in die Neuzeit, von millimeterdünn hinter Tapeten und Malschichten Verborgenem bis zu metertief im Erdboden Versunkenem.

Die Kultur- & Tourist-Info Melsungen lädt für 11.30 Uhr und 15 Uhr –Treffpunkt am Rathaus/Marktplatz – zu einem Rundgang durch die historische Altstadt, die eigentlich an sich schon ein „offenes Denkmal“ ist. Der Stadtführer Helmut Boucsein wird den Teilnehmern auch Gelegenheit geben, vorbildlich sanierte Fachwerkhäuser zu besichtigen …

Die Teilnahme ist kostenfrei – eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.

Anmeldung und weitere Informationen:
Kultur- & Tourist-Info, Kasseler Str. 44, 34212 Melsungen,
Telefon (05661) 921100, Fax 921112, e-Mail: tourist-info@melsungen.de



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB