Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Unser Dorf hat Zukunft: Bereisung startet

Schwalm-Eder. 31 Orts-/Stadtteile aus dem Schwalm-Eder-Kreis haben sich zu dem diesjährigen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ angemeldet; davon acht in der Gruppe A (mit Dorferneuerung) und 23 in der Gruppe B. Insgesamt sind in Hessen 213 Orte angemeldet, der Schwalm-Eder-Kreis liegt von der Anzahl an zweiter Stelle und stellt somit eine eigene Region. Die Bewertungskommission mit VertreterInnen der Fachgebiete Natur- und Denkmalschutz, Tourismus, Landfrauen und Dorf-/Regionalentwicklung, unter Leitung des Fachbereichs Landwirtschaft und Landentwicklung, wird in der Zeit vom 11. bis 24. September 2008 die Dörfer im Kreis bewerten.

Bewertungskriterien
„Gemeinschaftliche Perspektiven entwickeln und vorhandene Kräfte bündeln“, „Zukunftsfähigkeit des Dorfes erhalten“ und „Dörfliche Identität stärken“ sind einige Merkmale, die in den folgenden fünf Bewertungskriterien von der Kommission vor Ort abgeprüft werden:
– Allgemeine Entwicklung
– Bürgerschaftliche Aktivitäten und Selbsthilfeleistungen
– Baugestaltung und –entwicklung
– Grüngestaltung und –entwicklung
– Dorf in der Landschaft
Je Kriterium können bis zu 35 Punkte erreicht werden, die Höchstpunktzahl liegt insgesamt bei 100. Die Dörfer, die den Schwalm-Eder-Kreis im kommenden Jahr beim Landesentscheid vertreten, müssen mindestens eine Punktzahl von 70 erreichen.

Pressekonferenz
Die Ergebnisse der Bewertung werden am Freitag, dem 26. September von Landrat Frank-Martin Neupärtl in einem Pressegespräch im Fachbereich Landwirtschaft und Landentwicklung in Fritzlar bekannt gegeben.

Preisgelder und Siegerehrung
Die Regionalsieger in den beiden Gruppen erhalten Preisgelder von 3.000 (1. Platz), 2.000 (2. Platz) und 1.000 Euro für den 3. Platz. Diese werden den ausgezeichneten Dörfern für Projekte im Sinne des Wettbewerbs zur Verfügung gestellt. Die Ehrung aller teilnehmenden Orte wird im Herbst in einer Feierstunde vorgenommen.

Teilnahme am Landesentscheid 2009
Die jeweils ersten Sieger der beiden Gruppen qualifizieren sich für die Teilnahme am nächstjährigen Landesentscheid. Durch die große Anzahl an Anmeldungen in der Gruppe B ist im Schwalm-Eder-Kreis auch der 2. Sieger berechtigt am Landesentscheid teilzunehmen.

Bereisungsplan Regionalentscheid:
Donnerstag, 11.9.2008:
8.30 – 10.30 Uhr    Willingshausen-Steina    B
10.45 – 12.45 Uhr    Willingshausen-Zella        B
13.15 – 15.15 Uhr    Willingshausen-Merzhausen     B
15.30 – 17.30 Uhr    Schwalmstadt-Wiera        A

Freitag, 12.9.2008:
8.45 – 10.45 Uhr    Morschen-Eubach         B
11.00 – 13.00 Uhr    Morschen-Heina         B
13.45 – 15.45 Uhr    Malsfeld-Elfershausen    B
16.00 – 18.00 Uhr    Felsberg-Beuern        B

Montag, 15.9.2008:
8.45 – 10.45 Uhr    Oberaula-Olberode        B
11.00 – 13.00 Uhr    Oberaula-Hausen        A
13.30 – 15.30 Uhr    Oberaula-Ibra            B
15.45 – 17.45 Uhr    Oberaula-Wahlshausen    B

Dienstag, 16.9.2008:
8.00 – 10.00 Uhr    Borken-Dillich        A
10.30 – 12.30 Uhr    Neuental-Bischhausen     B
13.15 – 15.15 Uhr    Borken-Großenenglis        B
15.30 – 17.30 Uhr    Wabern-Hebel     (Kirche)    A

Mittwoch, 17.9.2008:
8.45 – 10.45 Uhr    Grifte                B
11.00 – 13.00 Uhr    Guxhagen-Grebenau        B
13.45 – 15.45 Uhr    Körle                A
16.15 – 18.15 Uhr    Homberg-Holzhausen        B

Donnerstag, 18.9.2008:
8.30 – 10.30 Uhr    Gilserberg-Heimbach        B
11.00 – 13.00 Uhr    Gilserberg-Schönau        B
13.30 – 15.30 Uhr    Jesberg-Hundshausen        B
16.00 – 18.00 Uhr    Neuental-Schlierbach        A

Montag, 22.9.2008:
8.15 – 10.15 Uhr    Homberg-Mörshausen    B
10.30 – 12.30 Uhr    Knüllwald-Berndshausen    B
13.00 – 15.00 Uhr    Knüllwald-Völkershain    B
15.45 – 17.45 Uhr    Homberg-Allmuthshausen     B

Mittwoch, 24.9.2008:
8.15 – 10.15 Uhr    Melsungen-Günsterode    A
11.00 – 13.00 Uhr    Melsungen-Kirchhof         B
13.30 – 15.30 Uhr    Spangenberg-Mörshausen    A

Freitag, 26.9.2008:
10.00 Uhr        Fritzlar, Schladenweg 39
Pressetermin mit Bekanntgabe der Siegerorte



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com