Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dreister Diebstahl auf Parkplatz

Schwalmstadt-Treysa. Ein 48-jähriger Mann aus Schwalmstadt wurde am Montagabend gegen 21.45 Uhr auf dreiste Art auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Osttangente in Treysa bestohlen. Während der Mann eine Tasche mit Einkäufen auf dem Rücksitz seines Wagens verstaute, nutzte der bislang unbekannte Dieb die Gelegenheit und griff sich eine Tasche vom Einkaufswagen. Darin befand sich unter anderem eine Geldbörse mit rund 150 Euro, eine Minolta-Digital-Kamera, ein Schweizer Messer und eine Leselupe.

Der Bestohlene bemerkte den Diebstahl nur einen Augenblick nach der Tat und versuchte noch den Täter, der in südlicher Richtung (Richtung Anwesen Heynmöller, Pizzeria Milano) lief, zu Fuß zu verfolgen. Anschließend nahm er die Verfolgung mit seinem Auto auf, verlor den Täter aber schnell aus den Augen. Beschreibung des Diebes: Jung, schmächtig, 160 bis 165 Zentimeter groß und auffälliges helles Kapuzensweatshirt mit orientalischen Schriftzügen quer über den Rücken.

Bei der Verfolgung mit dem Auto war dem Geschädigten ein Radfahrer aufgefallen, der dann ebenfalls schnell in die gleiche Richtung fuhr. Es ist derzeit nicht klar, ob es sich möglicherweise um einen Zeugen oder einen Komplizen gehandelt hat. Der Radfahrer war dunkel gekleidet, sportliche Figur, hatte ein dunkles Fahrrad. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 943-0.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com