Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gerd Dudenhöffer: Ohne Kapp … undenkbar

Baunatal. Im Herbst kommt Gerd Dudenhöffer mit seinem beliebten Alter Ego Heinz Becker auf ausgedehnte Fortsetzungstour seines aktuellen Bühnenprogramms auf Deutschlands Kabarettbühnen.  „Ohne Kapp … undenkbar“, sagt der Künstler, weil das Markenzeichen seiner schrulligen Kunstfigur Heinz Becker so fest auf dem Kopf sitzt, wie sein verschrobenes Weltbild in den handgesägten Denkschubladen. Heinz Becker motzt und zieht alles, von der Solarium gebräunten Tischnachbarin über Sex im Alter, Selbstmordattentäter, Killerspiele bis hin zum Klimawandel, durch die frische Suppe des Menüs einer imaginären Kommunionsfeier.

Wo anders, als in der Dorfschänke, dem Vereinslokal der freiwilligen Feuerwehr, soll dieses provinzielle Veranstaltungs-Highlight stattfinden. Eins ist sicher, da bleibt kein Auge trocken und schon gar keine Luft im Glas. Banal und brisant, umwerfend komisch, verblüffend wortgewandt und ganz einfach messerscharf: Gerd Dudenhöffers zwölftes Bühnenprogramm mit einem alten Bekannten, doch ohne jede Altersmilde. Spätestens wenn er am 4. November in der Baunataler Stadthalle parliert, weiß jeder: „Ohne Kapp… undenkbar“.

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, beim HNA-Kartenservice in Kassel und Baunatal, an allen HNA-Geschäftsstellen im Umland, beim Kartentelefon unter (0561) 203204 sowie im Internet unter www.mmkonzerte.de.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen