Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kurt Stöhr stirbt kurz nach seinem Geburtstag

Malsfeld. Ehrenbürgermeister Kurt Stöhr starb gestern plötzlich und unerwartet. Noch am Abend zuvor war er bei den Proben des Männergesangverein Malsfeld zugegen, wo ihm ein Ständchen zu seinem Geburtstag gesungen wurde. Stöhr ist am 9. September 74 Jahre alt geworden. Kurt Stöhr war 37 Jahre lang Bürgermeister von Malsfeld, von 1960 bis 1971 ehrenamtlich, danach bis 1998 hauptamtlich. Er engagierte sich in sämtlichen Malsfelder Vereinen und war bis zuletzt Geschäftsführer des Zweckverbandes Gewerbegebiet Mittleres Fuldatal. Stark machte sich Stöhr auch stets für den Brauereistandort Malsfeld. Das Foto zeigt ihn auf dem Brauereifest am 12. Juli dieses Jahres, auf dem er sich ehrenamtlich mit einbrachte.

Die Beerdigung Kurt Stöhrs ist für Samstag, 20. September, 14 Uhr angesetzt.

Foto: Björn Schönewald



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com