Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreisstraße 9 wird Gemeindestraße

Maden. Die Kreisstraße zwischen dem Gudensberger Ortsteil Maden und der B 254 soll zur Gemeindestraße werden. Dies hat der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises vor kurzem beschlossen. Vorausgegangen war die Feststellung, dass der Straßenabschnitt nicht mehr der Zweckbestimmung einer Kreisstraße nach dem Hessischen Straßengesetz entspricht. Dies bedeutet, dass die Straße abgestuft werden muss. Damit der Stadt Gudensberg durch die Übernahme der Straße keine großen Nachteile entstehen, wurde gemeinsam ein Konzept erarbeitet, um die Straße der Stadt in einem guten Zustand zu übergeben. Ergebnis ist, dass der Schwalm-Eder-Kreis die Straße in der Ortsdurchfahrt Maden auf 211 Metern mit einer neuen Decke versieht und für fünf Jahre die Unterhaltung der Straße mit rund 6.400 Euro jährlich finanziert. „Ein gutes Ergebnis für Stadt und Kreis“, freut sich Landrat Frank-Martin Neupärtl. Der Verwaltungsakt hat keine Auswirkungen für die Verkehrsteilnehmer.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen