Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fun Runner im Nordhessencup bestens dabei

Gudensberg-Deute. Die Nordhessencupsaison ist seit dem 12. September vorbei. Insgesamt konnten fünf Deuter Läufer in sechs Wertungen in die Endabrechnung gelangen. Das ist die beste Teilnahme in der Vereinsgeschichte der kleinen Laufgruppe. Besonders erfreulich ist der Gesamtsieg von Claudia Lohr über zehn Kilometer in der Klasse W 40. Die Fun Runner sind stolz auf sie. Der älteste Fun Runner Jonny Breitbarth startete gleich über fünf und zehn Kilometer in seiner Altersklasse M 60. In beiden Wertungen belegte er gute vierte Plätze. Das Gleiche schaffte Ulli Horstmann über zehn Kilometer der M 55.

Michael Lutterop steigerte sich im Verlauf der Saison über 20 km. Am Ende belegt er in der starken Wertung M 45 den achten Rang. Rolf Färber lief gute Zeiten über 20 km in der M 50 und kam am Ende auf Rang 9. Weitere vier Fun Runner starteten im Nordhessencup, ohne aber die erforderliche Zahl von acht Läufen aufzuweisen. Diese gute Beteiligung wird am Ende des Jahres zu einem neuen Rekordmeldeergebnis für die kleine Laufabteilung des TSV Deute führen. Zum ersten Mal werden wohl über 100 Einzelstarts zu Buche stehen.

www.deute.de

Im Bild: Vielstarter Jonny Breitbarth und Cupsiegerin Claudia Lohr.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com