Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Land fördert Haltestellen im Kreis

Schwalm-Eder. Die Hessische Landesregierung fördert die Verkehrsinfrastruktur mit einem Betrag in Höhe von 249.200 Euro aus dem Kompensationsbeitrag zur Finanzierung des Gemeindeverkehrs und in Höhe von 35.600 Euro aus dem Finanzausgleichsgesetz. Die Mittel sind bestimmt für die Einrichtung von 18 Haltestellen, die im Schwalm-Eder-Kreis von der Nahverkehr-Schwalm-Eder (NSE) installiert werden sollen.

„Die Einrichtung von Haltestellen ist eine besonders erfreuliche Investition in die nordhessische Infrastruktur. Da der Schwalm-Eder-Kreis einer der größten Flächenkreise in Hessen ist, ist eine gute Nahverkehrsanbindung unerlässlich. Die Hessische Landesregierung leistet somit einen weiteren Beitrag zur Förderung der Wirtschaftskraft in Nordhessen und besonders im Schwalm-Eder-Kreis“, erklärt Landtagsabgeordneter Mark Weinmeister.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen