Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Elsebeetweg nach acht Monaten freigegeben

Neukirchen. Nach achtmonatiger Bauzeit wurde der 600 Meter lange Elsebeetweg im Beisein von Anwohnern, Mitgliedern des Ortsbeirates und des Magistrates, Geschäftsleuten und Bürgermeister Klemens Olbrich offiziell freigegeben. Der Ausbau war notwendig geworden, weil der Radweg in diesem Bereich nicht entlang der ehemaligen Bahntrasse verlaufen konnte. Das ehemalige Trassengelände wird von sechs Firmeninhabern gewerblich genutzt. Daher rollen die Radfahrer Richtung Nausis künftig entlang mehrer Betriebe, bevor sie wieder die alte Trassenführung benutzen können.

Der Ausbau des Elsebeetweges verursachte Kosten in 703.000 Euro. Darauf entfielen 163.000 Euro auf Kanalarbeiten, der Straßenbau verursachte Kosten in Höhe von 540.000 Euro. Zuschüsse gab in Höhe von 135.000 Euro. Außerdem wurden neben der Straße noch 1.000 Quadratmeter zusätzlich neu asphaltiert. „Um vernünftige Wendemöglichkeiten für die LKW zu gewährleisten“, erklärte der Bürgermeister. Diese Maßnahme kostete insgesamt 20.000 Euro, die Firmen beteiligten sich mit jeweils 4.000 Euro.

Im Bild: Stadtrat Vinzens Honisch, Stadtverordnetenvorsteher Helmut Reich, Bürgermeister Klemens Olbrich, Ortsvorsteher Peter Jöckel, Ortsbeiratsmitglied Erwin Gottschalk, Planer Rainer Wiegand, Oberaula, sowie die Anlieger des Elsebeetweges anlässlich der Einweihung. Im Hintergrund Firmenchef Wilhelm Bätz und Bauleiter Karl-Heinz Dickel von der ausführenden Tiefbaufirma Bätz aus Asterode.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen