Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Körle und Edermünde ins Erneuerungsprogramm

Guxhagen. Der Landtagsabgeordnete der CDU, Mark Weinmeister aus Guxhagen, hat sich beim Hessischen Umweltministerium für die Aufnahme von den Gemeinden Körle und Edermünde in das Dorferneuerungsprogramm eingesetzt. „Beide Kommunen zeigen ein großes Engagement und haben überzeugende Konzepte für ihre Ortsgestaltungen vorgelegt. Dieses Engagement muss unterstützt werden. Die beiden Orte werden mit großer Wahrscheinlichkeit schon im November dieses Jahres als Förderschwerpunkte der Dorferneuerung anerkannt“, so Weinmeister gegenüber der Presse.

„Körle und Grifte werden mit der Aufnahme in das Programm die Gelegenheit bekommen, Investitionen mit Unterstützung der Landesregierung durchzuführen, die sie aus eigener finanzieller Kraft nicht oder nur schwer geschultert hätten. Die Hessische Landesregierung unter der Führung von dem Ministerpräsidenten Roland Koch wird auch weiterhin die Dorferneuerung fördern. Gerade die Region Nordhessen profitiert von diesen Maßnahmen, wie man auch an den Ortsteilen von Körle und Edermünde, die bisher im Programm waren, Wagenfurth und Holzhausen, eindrucksvoll sehen kann,“ so Weinmeister abschließend.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen