Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Landrat verleiht Ehrenbriefe

Neukirchen. Langjährig ehrenamtlich engagierte Bürger aus Neukirchen, Seigertshausen und Hauptschwenda erhielten aus den Händen Landrat Frank-Martin Neupärtls den Ehrenbrief des Landes Hessen. „Energie, Kraft und Engagement“, mit diesen Worten beschrieb Landrat Frank-Martin Neupärtl den ehrenamtlichen Einsatz der Jubilare. Hilda Fuchs als langjährige Vorsitzende des Frauenchores Neukirchen sowie die beiden Ehrenortsvorsteher Helmut Fritsch und Gerhardt Schnell und der erste Vorsitzende des SC Neukirchen, Bernd Knauff, standen im Mittelpunkt der Ehrung im Landratsamt in Homberg.

„Unsere Gesellschaft würde ohne Bürgerengagement nicht funktionieren. Ohne Menschen wie Sie, die beherzt zupacken, sehen was Not tut, und sich uneigennützig für Schwächere einsetzen, wäre unser gesellschaftliches Leben ärmer und unsere Lebensqualität spürbar geringer.“ Die kommunale Selbstverwaltung sei nur durch Ehrenämter überhaupt möglich. Interessante Freizeitangebote in Vereinen, Chören, Musikgruppen, im Bereich des Sportes wären ohne freiwilliges Bürgerengagement undenkbar.  Als Anerkennung für ihr langjähriges Engagement verlieh der Landrat im Beisein des Bürgermeisters Klemens Olbrich den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Hilda Fuchs ist Gründungsmitglied des Frauenchores Neukirchen, dessen Vorsitz sie bis zum Jahre 2007 innehatte. Der Vorstand sah die Funktion des Chores in erster Linie darin, den Chorgesang zu pflegen, dabei die Notwendigkeit der Geselligkeit nicht zu vergessen und Aufbauarbeit zu leisten.

Bernd Knauff war in den Jahren von 1960 bis 2007 aktiver Fußballspieler des SC Neukirchen. Seit 1975 gehörte er dem Vorstand als Kassierer an, 1992 bis 2002 hatte er das Amt des zweiten Vorsitzenden inne und seit 2002 übt er das Amt des ersten Vorsitzenden aus. Darüber hinaus ist er seit 1986 Läufer in der Klasse M.

Gerhardt Schnell war Mitglied der Gemeindevertretung Hauptschwenda in der Zeit vom 16. November 1968 bis zum 31. Dezember 1971. In der Zeit vom 1. April 1977 bis zum 31. März 2006 gehörte er dem Ortsbeirat Hauptschwenda an, davon vom 13. Februar 1991 bis zum 31. März 2006 als Ortsvorsteher. Er erhielt die Ehrenmedaille der Stadt Neukirchen in Gold am 6. September 2006 und wurde von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neukirchen am 7. Februar 2008 zum Ehrenortsvorsteher ernannt.

Helmut Fritsch gehörte dem Ortsbeirat Seigertshausen in der Zeit vom 1. April 1985 bis zum 31. März 2006 an. Vom 1. April 1994 bis zum 31. März 2006 war er als Ortsvorsteher tätig. Am 6. September 2006 wurde Fritsch mit der Ehrenmedaille der Stadt Neukirchen in Gold ausgezeichnet. Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neukirchen ernannte ihn am 7. Februar 2008 ebenfalls zum Ehrenortsvorsteher.

Feierlich umrahmt wurde die Veranstaltung durch den Gemischten Chor Neukirchen, der unter dem Vorsitz des Neukirchener Stadtverordneten Valentin Herrmann und dem Chorleiter Herrn Ewald Dilling eigens nach Homberg angereist war, um Frau Hilda Fuchs und den anderen Jubilaren eine besondere Ehre zu erweisen. Dies war in der Tat eine freudige und angenehme Überraschung für alle Jubilare und Teilnehmer der Feierstunde im Landratsamt. Bürgermeister Klemens Olbrich bedankte sich ganz herzlich dafür, dass der Landrat die Ehrung mit persönlichen und eindrucksvollen Worten vorgenommen habe. Er betonte, dass die Ehrenbriefempfänger insbesondere Vorbildfunktionen wahrnähmen. Dies sei für eine Stadtgemeinschaft ungeheuer wichtig. Er überreichte den Geehrten jeweils ein kleines Präsent.

Foto: Landrat Frank-Martin Neupärtl (rechts) und Bürgermeister Klemens Olbrich (links) freuten sich über die hohe Auszeichnung des Landes Hessen für Hilda Fuchs, Gerhardt Schnell, Bernd Knauff und Helmut Fritsch (von links).



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com