Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Horst Lichter: Sushi ist auch keine Lösung!

Kassel. Er ist der lebenslustigste Schnurrbartträger der Republik und der Verfechter von viel Sahne und Butter: Horst Lichter. Der Ausnahme-Fernsehkoch und Restaurantbesitzer wird für seine grundehrlichen bodenständigen Rezepte, aber fast noch mehr für seine direkte Art und rheinische Schnauze geliebt. So unterhaltsam wie Horst Lichter hat noch kein Koch dem deutschen Publikum die Gaumenfreuden präsentiert. Aber wo im Fernsehen für Plaudereien oft die Zeit fehlt, nimmt Horst Lichter sich diese nun: live auf der Bühne. Nach den ersten fünf restlos ausverkauften Live-Terminen im Herbst dieses Jahres, bei denen sich Zuschauer und Presse („Eine saumäßig komische Show“) mehr als begeistert zeigten, startet er nun im Frühjahr 2009 eine große Deutschland-Tour. Am 25. April 2009 ist Horst Lichter um 20 Uhr in der Stadthalle Kassel. Der Vorverkauf beginnt am 8. November. mehr »


Start frei für die Schulsozialarbeit

Schwalm-Eder. Die Vertragsunterzeichnung am 3. November in der Homberger Kreisverwaltung war zugleich der offizielle Start für die Schulsozialarbeit im Schwalm-Eder-Kreis. Anwesend waren die Schulleiter der Gesamtschulen aus Borken, Gudensberg und Guxhagen, die Bürgermeister aus Bad Zwesten, Borken, Edermünde, Gudensberg, Guxhagen, Melsungen, Neuental und Niedenstein, Beigeordnete der Gemeinde Fuldabrück (Landkreis Kassel), die Leitende Schulamtsdirektorin Ute Heinemann […]

mehr »


Drittes Orgelkonzert in der Stadtkirche

[ 7. November 2008; 20:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Das dritte Orgelgesprächskonzert findet am Freitag, 7. November, in der Stadtkirche Treysa statt. Auf dem Programm stehen Werke von Böhm, Buxtehude und Bach. Einem eingangs erscheinendem musikalischem Thema, einem kurzen Motiv oder einem Choral, folgen mehrere Abwandlungen. Bei diesen Variationszyklen wird der Ideenreichtum der Komponisten ganz deutlich. Zudem bringt Organistin Daniela Brinkmann viele verschiedene […]

mehr »


Don-Kosaken-Chor Wanja Hlibka in der Nikolaikirche

[ 21. November 2008; 19:30; ] Neukirchen. Der grandiose Weltklasse-Don-Kosaken-Chor Wanja Hlibka, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen, wird am 21. November, 19.30 Uhr, getragen von der Begeisterung seines Publikums, stimmgewaltig mit einem bravourösen Konzert-Programm zum ersten Mal in der Nikolaikirche Neukirchen gastieren. Durch eine langjährige Gastspieltätigkeit hat gerade dieser Chor unter seinem künstlerischen Leiter Wnja Hlibka überall unzählige begeisterte und treue Zuhörer.

Die […]

mehr »


Trend zu kleinen Haushalten setzt sich fort

Hessen. 2007 gab es in Hessen 2,9 Millionen Privathaushalte, in denen 6,1 Millionen Menschen lebten. Wie das Hessische Statistische Landesamt aus Ergebnissen des Mikrozensus mitteilt, waren etwa 1,1 Millionen oder 37 Prozent der Haushalte in Hessen Einpersonen-Haushalte, weitere rund 1,0 Millionen (34 Prozent) wurden von zwei Personen geführt. Gut 14 Prozent der Haushalte bestanden aus […]

mehr »


Bagger auf der A7 von Transporter gerutscht

Guxhagen. Ein spektakulärer Lkw-Unfall um 14:15 Uhr auf der A7 Kassel – Fulda zwischen dem Südkreuz Kassel und Guxhagen, bei dem ein Lkw mit Starrdeichselanhänger in die Mittelschutzplanke prallte und einen 17 Tonnen schweren Bagger verlor, sorgt nach wie vor für kilometerlange Staus. Wie Polizeioberkommissar Reinhold Keppler von der Polizeiautobahnstation Baunatal um 17.15 Uhr berichtete, […]

mehr »


Neues Angebot für Menschen mit Prader-Willi-Syndrom

Schwalmstadt-Treysa. „Vertraut den neuen Wegen und wandert in die Zeit!“ Mit diesem Lied aus dem Evangelischen Gesangbuch überschreibt der Geschäftsbereich Behindertenhilfe der Hephata Diakonie die Neunutzung der Villa Hephata in Schwalmstadt-Treysa. Ab Anfang kommenden Jahres sollen dort bis zu zehn Menschen mit dem Prader-Willi-Syn­drom (PWS) ihr Zuhause finden. Im Gegenzug werden ab Anfang 2009 in […]

mehr »


44-Jähriger rettet Frau aus brennendem Wohnhaus

Schwalmstadt-Wiera. Aus bislang noch nicht ganz geklärter Ursache war in einem Haus in der Untergasse vermutlich gegen 2 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Ein 44 Jahre alter Mann hatte das Feuer bemerkt, trotz erheblicher Gefahren die Türen eingetreten, das Haus im oberen Stockwerk nach Personen durchsucht und dann kurz, um Feuerwehr und Polizei zu verständigen, verlassen. […]

mehr »


6.000 Nordhessen beteiligten sich am Warnstreik

Kassel. Über 6.000 Beschäftigte aus Nordhessen haben sich zwischen Montag- und Mittwochmorgen an den Warnstreiks der IG Metall beteiligt. „Das ist eine stolze Bilanz und ein deutliches Signal an die Arbeitgeber, die Geduld der Beschäftigten nicht zu sehr zu strapazieren“, sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Ullrich Meßmer, am Mittwochmorgen in Kassel. Nordhessen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com