Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gestohlenes Boot brennt auf Anhänger

Malsfeld. Am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr brannte auf einem Feldweg an der Kreisstraße 15 zwischen dem Abzweig Dagobertshausen und dem Verkehrskreisel Ostheim ein Motorboot auf einem Bootsanhänger. Das Boot brannte vollständig aus. Der Sachschaden an dem gut 20 Jahre alten Sportboot (ca. 5m lang) mit Schlupfkajüte wird auf 5.000 Euro geschätzt. Zwei Verkehrsteilnehmer entdeckten einen Feuerschein an dem etwa15 Meter neben der Kreisstraße in einem Feldweg stehenden Bootsanhänger und alarmierten sofort die Leitstelle der Feuerwehr. Zu den Löscharbeiten waren die Wehren aus Mosheim, Malsfeld, Ostheim und Elfershausen mit insgesamt 45 Einsatzkräften eingesetzt.

An dem Bootsanhänger befand sich zur Brandzeit kein amtliches Kennzeichen mehr. Durch polizeiliche Ermittlungen konnte der letzte Fahrzeughalter festgestellt und informiert werden. Dieser wähnte sein Boot in einer Scheune bei Bad Salzuflen, wo es untergestellt war und erstattete nun Anzeige wegen Diebstahl. Einem weiteren Zeugen war das Boot am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr aufgefallen, als es von einem silbernen Mercedes von Obermelsungen nach Malsfeld gezogen worden war. An dem Zugfahrzeug soll sich ein Autokennzeichen mit den Kennbuchstaben HF für Herford befunden haben.

Hinweise nimmt die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 774-0 entgegen. Die Polizei erhofft sich Hinweise zur Konkretisierung des Autokennzeichens des Zugfahrzeuges, eines silbernen Mercedes, oder auch Hinweise zu Personen, die das Auto benutzten. Wo ist das Gespann noch aufgefallen?



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com