Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Grundschüler gewinnen bei Aktion Sauberhaftes Hessen

Gudensberg. 200 Kilogramm Müll, Altreifen, Matratzen und Joghurtbecher: Das war die Ausbeute der 365 Grundschulkinder, die im Juni im Rahmen der Aktion Sauberhaftes Hessen durch Gudensberg und Stadtteile tourten, um dort achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Ihr Engagement zahlte sich jetzt aus.
400 Euro übergab Bürgermeister Dr. Edgar Franke in der Grundschule, außerdem eine Urkunde des Landwirtschaftsministeriums. Denn unter allen Schulen, die sich an der Aktion Sauberhaftes Hessen beteiligt hatten, waren 25 ausgelost und mit 400 Euro prämiert worden. Die Grundschule Gudensberg zählte zu den glücklichen Gewinnern.

Um die Nachricht zu überbringen, nahm sich Dr. Edgar Franke gerne Zeit. Das Stadtoberhaupt lobte den Einsatz der Kinder und sprach vor Klassensprechern, dem Kollegium sowie Elternbeirat der Grundschule. Die Urkunde nahm Sozialpädagoge Martin Hartmann für die Schule entgegen. Er hatte das Projekt beworben und sich um seine Organisation gekümmert. In 2009 will die Schule wieder mit von der Partie sein, wenn es heißt „Sauberhaftes Gudensberg“. Das kündigte Schulleiterin Christiane Borgolte an.

Im Sommer hatten die Kinder den Wandertag für diese Initiative genutzt. Die Idee, den Umweltschutzgedanken in die Schule zu bringen, begrüßt auch Bürgermeister Dr. Edgar Franke. Ihm hatten die Schüler im Juni den Müllberg präsentiert, den sie in Gudensberg zusammengetragen hatten.

Foto: Kiloweise Müll sammelten die Gudensberger Grundschüler im Sommer bei der Aktion Sauberhaftes Gudensberg ein: vom rostigen Eimer bis zur alten Matratze.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com