Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwarz führt AG der Kreishandwerkerschaften

Schwalm-Eder. Der stellvertretende Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Kassel, Johannes Schwarz aus Zierenberg-Oelshausen (Landkreis Kassel), führt künftig die Arbeitsgemeinschaft Nordhessen der Kreishandwerkerschaften. Der neue Vorsitzende ist 55 Jahre alt und führt einen Zimmerei- und Holzbaubetrieb mit zehn Mitarbeitern und einem Auszubildenden.

In der Handwerksorganisation ist Schwarz seit vielen Jahren in der Zimmerer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen (heute Kassel), der Kreishandwerkerschaft Hofgeismar-Wolfhagen (heute Kassel) und der Vollversammlung der Handwerkskammer Kassel ehrenamtlich aktiv. Schwarz wurde Nachfolger von Bauunternehmer und Ehrenkreishandwerksmeister Bernd Kayser aus Grebenstein, der den Vorsitz aus gesundheitlichen Gründen abgab. Kayser hatte seit 2006 die Arbeitsgemeinschaft geführt. Die Arbeitsgemeinschaft vertritt die Interessen von 8 Kreishandwerkerschaften in Nord- und Osthessen mit über 100 Handwerks-Innungen und rund 10.000 Betrieben. Erich Horbrügger, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Kassel, führt weiter die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nimmt weiterhin Wolfgang Scholz von der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder wahr.

Foto: Johannes Schwarz führt die Arbeitsgemeinschaft Nordhessen der Kreishandwerkerschaften.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com