Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Druckfrischer Kalender für Dorfjubiläum in 2009

Borken-Pfaffenhausen. Die Ortsjubiläen der Großgemeinde Borken reißen nicht ab. Nach Arnsbach, Kerstenhausen, Freudenthal, Großenenglis, Kleinenglis, Singlis, Nassenerfurth, Gombeth, Trockenerfurth und Dillich feiert im kommenden Jahr Pfaffenhausen seinen 650. Geburtstag. Seit Herbst 2006 treffen sich engagierte Frauen und Männer des Dorfes, um unter Federführung des Ortsbeirates die Festtage am 6. und 7. Juni 2009 vorzubereiten. Den Beweis für eine funktionierende Dorfgemeinschaft zeigen die regelmäßigen Zusammenkünfte, an denen bis zu 45 Personen, das ist ein Viertel der Einwohner, teilnehmen.

In verschiedenen Arbeitsgruppen, von Jubiläumskalender, Dorfkirche und Ortsbegang bis zu Ausstellungen, Schwimmbad mit Beachparty, Kinderspiele, Bilder, Festgelände und Sponsoring, bringen die Pfaffenhäuser ihre Ideen ein, setzen Anregungen um, arbeiten Aufgaben ab. „Diese Arbeitsgruppen“, so Ortsvorsteher Dieter Götte, „werden ihre Ergebnisse in den nächsten Wochen und Monaten der Öffentlichkeit vorstellen.“

Ortstafeln
Sichtbarer Hinweis auf die 650-Jahrfeier in 2009 sind die mittlerweile aufgestellten Ortstafeln an den Zufahrten von Pfaffenhausen. Darauf grafisch festgehalten ist die älteste Glocke im Kirchenkreis Homberg mit der Dorfkirche und natürlich Mönche.

Eine Besonderheit zeichnet schon jetzt das Dorfjubiläum aus. Ein Jubiläumskalender wurde erstellt, der historische Dorfansichten, dörfliches Leben und so manchen Schnappschuss zeigt. Rund 30 schwarzweiß Fotos zieren die zwölf Kalenderblätter, gesammelt und gesichtet aus persönlichen Alben und Schatullen, präsentiert und ausgewählt anlässlich eines Bildernachmittages im Gemeinschaftshaus.

Ab dem 11. Dezember ist der Jubiläumskalender zum Preis von 8 Euro bei der Stadtsparkasse und der Raiffeisenbank Borken, an der Information des Rathauses, in der Buchhandlung Bücherwurm, in der Weinhandlung Schneider „Wein & mehr“ sowie bei Ortsvorsteher Dieter Götte, Telefon (05682) 1570, und seinem Stellvertreter Werner Grau, Telefon (05682) 730456, erhältlich. Da die Auflage limitiert ist und auch ein besonderes Stück Heimatgeschichte darstellt, sollte man bei Interesse schnellstens zugreifen.sb.

Foto 1: Stolz ist der Ortbeirat auf die Jubiläumstafeln zur 650- Jahrfeier von Pfaffenhausen.sb.

Foto 2: Die Macher des Pfaffenhäuser Jubiläumskalenders: v.l. Christian Gebhardt, Dieter Riemenschneider und Werner Grau.sb.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com