Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stadtsparkasse bescherte 48 Vereine und Verbände

Borken. Vorweihnachtliche Stimmung herrschte am späten Donnerstagnachmittag des 4. Dezember im Sitzungszimmer der Stadtsparkasse Borken. Der Vorstand des Kreditinstitutes hatte zur Bescherung eingeladen. Bescherung in Form von Geldspenden, größtenteils aus dem Zweckertrag der beliebten Kleinsparform des PS-Los-Sparens.

Sparkassendirektor Reinhold Albers begrüßte die zahlreichen Repräsentanten aus Vereinen, Verbänden, Kirchen, Schulen und karitativen Einrichtungen aus dem Geschäftsgebiet. Über 100 Vereine zählen zur Kundschaft der Stadtsparkasse und erhalten regelmäßige Unterstützung. „Heute können wir an 48 Empfänger eine Spendensumme in Höhe von 10.500 Euro überreichen“, betonte Sparkassendirektor Reinhold Albers.

Über 38.000 Euro
Rund 134.500 PS-Lose konnte die Stadtparkasse Borken in diesem Jahr an ihre Kunden verkaufen. Auf die Losbesitzer entfielen Geldgewinne in Höhe von 64.615 Euro und ein schickes Cabrio. Darüber hinaus unterstützte das Kreditinstitut das kulturelle und gesellschaftliche Engagement der Vereine und Verbände mit weiteren Spenden und Zuwendungen in Höhe von rund 28.000 Euro. „Wir wollen zur Durchsetzung von Vereinszielen beitragen und Hilfestellung geben, wenn Vereinsgelder nicht ausreichen“, so der Vorstandsvorsitzende.

Dankeschön
Hans-Jürgen Plock, Mitglied im Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde, überbrachte Worte des Dankes im Namen aller anwesenden Vereinsvertreter. „Die Stadtsparkasse hat unseren Standort Borken stets gestärkt, das Kulturleben der Stadt, vor allem den ehrenamtlichen Einsatz engagiert unterstützt und gefördert“. Er wünschte allen ein bewusstes Wahrnehmen der Adventszeit, neben aller Hektik und allem Kommerz.

Spendenumschläge erhielten der Angelsportverein Kerstenhausen, die AWO Gombeth, der BCC, der Brieftaubenverein Gombeth, der Chorverein Dillich, das Diakonische Hilfswerk, die Borkener Stadtmäuse, das DRK Borken und Kerstenhausen, der Evangelische Posaunenchor, der Fanfaren- und Spielmannszug Kleinenglis, die Förderkreise der Grundschulen Borken und Kleinenglis, der Gustav-Heinemann-Schule und des Turn- und Sportvereins Zimmersrode, die Evangelische Kirchengemeinde, der Förderschulzweig der Gustav-Heinemann-Schule, das Hess. Diakoniezentrum Hephata, der Kaninchenzuchtverein Kleinenglis, der Kleingartenverein Metzen Tannen, die Konferenz der Caritas-Verbände, die Landfrauen aus Borken, Kerstenhausen und Trockenerfurth, die Posaunenchöre aus Borken, Freudenthal und Gombeth, der Sportfischereiverein Singlis, die Sportvereine Uttershausen/Lendorf, Dillich, Nassenerfurth, Freudenthal, Gombeth, Arnsbach, Kleinenglis, Trockenerfurth, Singlis, Großenenglis und Kerstenhausen, der Tennisverein Nassenerfurth, der Tierschutzverein Homberg/Borken, die VdK Ortsgruppen Borken, Großenenglis, Kerstenhausen und Kleinenglis, die Volkstanz- und Trachtengruppe sowie der Wassersportverein Borken.sb.

Foto: Über einen kassenfüllenden Geldregen durch die Stadtsparkasse Borken freuten sich die Repräsentanten von 48 Vereinen und Verbänden.sb.



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com