Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wertstoffsammlung stieg um 35,8 Prozent

Inhalt von 1.474 Mülltonnen an Deponieraum eingespart

wertstoffsammlungBorken. Täglich widmet sich die Stadt Borken mit personellem und finanziellem Engagement dem Umwelt- und Naturschutz in der Großgemeinde. Borken denkt umweltbewusst, ist kein Werbeslogan sondern Realität, die seit vielen Jahren praktiziert wird. Seit mittlerweile 18 Jahren wird eine Wertstoffsammlung auf dem Gelände des städtischen Bauhofes im Borkener Gellenweg angeboten. Gut 200 Personen mehr nutzten im vergangenen Jahr die Getrenntsammlung. Dadurch stieg auch die absolute Zahl der gesammelten Wertstoffe um 31.098,5 Liter oder rund 35,8 Prozent. Wie aus der nachfolgenden Bilanz zu entnehmen ist, hat die deutliche Erhöhung vor allem bei den Wertstoffen „Papier/Pappe“ ihren Ursprung. mehr »


Papierlose Steuererklärung: ElsterFormular 2008/2009

Hessen. ElsterFormular 2008/2009, ein komplettes amtliches Erklärungsprogramm zur Erstellung einer elektronischen Steuererklärung, steht in der neuen Version für den Veranlagungszeitraum 2008 zum Herunterladen bereit. ElsterFormular 2008/2009 ist ferner ab Ende Januar ebenfalls kostenlos auf CD-ROM in allen hessischen Finanzämtern erhältlich. Die neue Version unterstützt die Einkommensteuererklärung 2008, die Umsatzsteuererklärung 2008, die Gewerbesteuererklärung 2008, die Umsatzsteuer-Voranmeldung […]

mehr »


Freie Wähler: Aus Nothessen wieder Nordhessen machen

Nordhessen. „Rapide abnehmende Bevölkerungszahlen, die ungebrochene Abwanderung  junger, gut ausgebildeter Menschen wegen fehlender Arbeitsplätze, geschlossene Schulen als Folge von Schülermangel, Wertverlust von Immobilien, immer größere Leerstände bei Wohnhäusern und Läden, Abwanderung oder Schließung von Betrieben, steigende Sozialabgaben und sinkende Zuschüsse von Bund und Land, eine schlechte Infrastruktur prägen das Bild von Nordhessen, aus dem Nothessen […]

mehr »


Kirchengrundstück an evangelische Gemeinde übergeben

kirche-riebelsdorf

Neukirchen-Riebelsdorf. Aus Anlass der Fertigstellung der Kirchenmauer am Kirchengrundstück der Kirche Riebelsdorf trafen sich zum Jahresende die Mitglieder des Kirchenvorstandes der Evangelischen Kirchengemeinde Riebelsdorf unter der Führung von Pfarrerin Sabine Georges, die Mitglieder des Ortsbeirates unter Vorsitz von Ortsvorsteher Dietmar Schaub sowie die Vertreter der Stadt Neukirchen unter Leitung von Bürgermeister Klemens Olbrich zur gemeinsamen […]

mehr »


Dr. Hermann Otto Solms sprach vor vollem Haus

sorepo

Homberg. Bundestagsvizepräsident Dr. Hermann Ott Solms (MdB/FDP) warnte beim Neujahrsempfang des FDP-Stadtverbandes Homberg vor einem Abgleiten in die Staatswirtschaft. Er kritisierte die verfälschte Diskussion um den Begriff Neo-Liberalismus. Solms forderte eine grundlegende Steuerreform. Wenn der Staat seinen Bürgern viel Geld wegnehme, dürfe man sich nicht wundern, wenn sich das im Konsumverhalten bemerkbar mache. Der Staat […]

mehr »


Kinderuni: Reine Mathematik, oder?

wollring

Wie Lehrer zu ihren Zensuren kommen
Melsungen. Die nächste Veranstaltung der Melsunger Kinderuni am 28. Januar behandelt das Thema „Reine Mathematik, oder? Wie Lehrer zu ihren Zensuren kommen“ Dozent ist Prof. Dr. Bernd Wollring vom Fachbereich Mathematik der Uni Kassel. Die Vorlesung richtet sich an Kinder von acht bis 12 Jahren und ihre Großeltern und findet […]

mehr »


IHK-Sondersitzung zu Finanzanlagen

Nordhessen. Die IHK Kassel wird am 5. März eine Sondersitzung der Vollversammlung einberufen und auf dieser Fragen und Konsequenzen aus dem Verlust von Finanzanlagen im Zusammenhang mit der Finanzkrise behandeln. „Wir möchten damit auch jede Kritik aufnehmen, die Strukturierung von Finanzanlagen in jeder Weise überprüfen und daraus die richtigen und notwendigen Konsequenzen ziehen“, so IHK-Hauptgeschäftsführer […]

mehr »


TSV-Damen gewinnen Turnier in Reichensachsen

julia-riemenschneider

Obermelsungen. Die Fussballdamen des TSV Obermelsungen haben das 16. Hallenturnier des SV Reichsensachsen gewonnen. Nach verlustpunktfreier Vorrunde besiegte die Mannschaft von Trainer Gisbert Ey im Halbfinale den Hessenligisten TSG Kammerbach mit 4:1. Im Finale setzte sich der Verbandsligist dann, ebenfalls mit 4:1, gegen den Kreisoberligisten TSV Grebendorf durch. Weiterhin wurde TSV-Spielführerin Julia Riemenschneider mit acht […]

mehr »


Jede zweite Wohnung in Hessen auf Gas angewiesen

Hessen. Ein Großteil der hessischen Bevölkerung dürfte die aktuellen Meldungen um den Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine und eventuelle Lieferengpässe mit erhöhtem Interesse verfolgen. 2006 wurde in Hessen in jeder zweiten Wohnung Gas als überwiegende Energieart zum Heizen genutzt. Wie das Hessische Statistische Landesamt aus Ergebnissen des Mikrozensus mitteilt, wurden von den rund 2,64 […]

mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 15. Januar 2009; 14:00; ] Schwalm-Eder. Der Unternehmersprechtag wird auch in 2009 wieder regelmäßig angeboten, da oftmals Gründerinnen und Gründer erreicht werden, die die kostenlosen Beratungsangebote der verschiedenen Institutionen noch nicht kennen, informierte Landrat Frank-Martin Neupärtl. Mitarbeiter der Wirtschaftförderung des Schwalm-Eder-Kreises, der IHK Kassel sowie des RKW Hessen bieten an jedem 3. Donnerstag im Monat den gemeinsamen Beratungstag für alle […]

mehr »


Nicola Beer in Schwalmstadt: Innovationen Fördern

nicola-beer-schwalmstadt

Treysa. Forschung und Technologie waren die Themen des Neujahrsempfangs, zu dem der FDP-Stadtverband Schwalmstadt in die Treysaer Hospitalskapelle eingeladen hatte. Nicola Beer, als Abgeordnete stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Hochschulen, Kultur und Justizvollzug ihrer FDP-Fraktion im aufgelösten hessischen Landtag, referierte über den Technologiestandort Deutschland. Der Vorsitzende des FDP- Stadtverbandes Schwalmstadt, Constantin H. Schmitt, verwies in […]

mehr »


Thorsten Schäfer-Gümbel besucht Schwalmstadt

thorsten-schaefer-guembel1

[ 16. Januar 2009; 10:30; ] Treysa. Der SPD Stadtverband lädt alle Bürgerinnen und Bürger aus Schwalmstadt und Umgebung recht herzlich ein, am Freitag, 16. Januar, Thorsten Schäfer-Gümbel kennenzulernen. Dort wird er gegen 10:30 Uhr im Ortsteil Treysa in der Wagnergasse, Ecke Bahnhofstraße ebenfalls Station auf seiner Wahlkampftour durch Hessen machen, um sich und das Wahlprogramm der SPD Hessen vorzustellen. Mit […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB