Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nadelstichen zum Trotz: Eisbaden mit RTL

eisbaden-rtl1Neukirchen. Das Neukirchener Eisbaden, das bedingt durch ein RTL-Fernsehteam am 16. Januar wiederholt wurde, machte seinem Namen alle Ehre: Achtzehn Zentimeter dicke Eisplatten mussten die Helfer des Leichtathletik- und Turnvereines (LTV) Neukirchen in mühevoller Arbeit mit der Keilaxt aus dem Becken schlagen, um eine mehrere Meter breite Schwimmfläche am Beckenrand zu schaffen. 40 Kinder und Erwachsene ließen es sich nicht nehmen, nach dem Neujahrsbaden exklusiv für das RTL-Fernsehen erneut den Sprung in das eiskalte Wasser zu wagen.

Etwa 0,5 Grad kalt sei das Wasser im Becken, meinte Horst Möller vom LTV Neukirchen, der gemeinsam mit Dr. Birgit de Taillez und weiteren Helfern das Eisbaden vorbereitet hatte. Seit Oktober hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit kurzen Trainingseinheiten auf das bitterkalte Erlebnis vorbereitet, um dabei auch die Gefäße und das Immunsystem eisschwimmen-rtl2zu stärken. Vor dem Eisbaden wärmten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer im Bewegungsbad auf. Als Erste stieg Dr. Birgit de Taillez ins Schwimmbecken des Freibades, um den jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmern beim Hinabsteigen in das kühle Nass behilflich zu sein. Die Kinder und Erwachsenen schwammen den gefühlten Nadelstichen trotzend ein paar kleine Bahnen. Stolz und zufrieden entstiegen sie dem kalten Wasser, um sich in Handtücher gehüllt in die warmen Innenräume des Bewegungsbades zu begeben.

„Gibt es auch Gefahren?“, wollte das Team von RTL wissen. „Die Gefahr besteht durchaus, nicht mehr vom Eisbaden wegzukommen. Es macht eben immer wieder Spaß“, erklärte Dr. de Taillez vom LTV Neukirchen. Die Sendung ist im RTL- Regionalfernsehen über Kabel beziehungsweise terrestrisch am Freitag, 23. Januar, 18 Uhr, zu sehen.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB