Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Schluss mit Versteckspiel

Beratungsteam gegen Rassismus zu Gast im dienstagsbistro

Schwalmstadt-Treysa. „Rechte Jugendkulturen – Versteckspiel, Codes, Lifestyle und Strategien“, zu diesem Thema wird das Mobile Beratungsteam Hessen gegen Rassismus und Rechtsextremismus im dienstagsbistro am 10. Februar ab 19 Uhr im Speisen- und Versorgungszentrum Hephata (Caféteria Oase) in Schwalmstadt-Treysa referieren. Die Referenten werden über aktuelle Erscheinungsformen des Rechtsextremismus informieren. Dazu erläutern sie die Codes, Strategien und das Versteckspiel der Neonazis umfassend.

Das Mobile Beratungsteam gegen Rassismus und Rechtsextremismus – für demokratische Kultur in Hessen e.V. wurde 2003 in Kassel gegründet und hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, lokale Prozesse gegen rechtsextremistische Strömungen zu initiieren und zivilgesellschaftliches Engagement in diesen Bereichen professionell zu begleiten. Zudem werden Beratungen für kommunale Träger, Schulen, politisch Verantwortliche oder interessierte Einzelpersonen angeboten.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. (Simone Brede)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB