Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Akademie für soziale Berufe bietet Ausbildungsplätze an

ausbildung-hephataSchwalmstadt-Treysa. Wer sich für andere Menschen interessiert und ihnen gerne hilft, kann damit etwas werden: Die Hephata Akademie für Soziale Berufe in Schwalmstadt-Treysa bietet unter anderemden Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ in Kooperation mit der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt (auch berufsbegleitend), die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger sowie die Ausbildung zum Erzieher an.

Informationen zu allen anderen Bereichen der Hephata-Akademie für soziale Berufe gibt es zu Beginn des kommenden Jahres an drei Informationsnachmittagen. Diese finden am Freitag, 27. Februar, und Freitag, 27. März, jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Elisabeth-Seitz-Straße 12 in Treysa statt.

Am 27. März gibt es  zudem an gleicher Stelle zwischen 10 und 13 Uhr ein Tag der offenen Tür am Studienstandort Hephata, Evangelische Fachhochschule Darmstadt.

Interessierte können sich auch gerne vorher bei Schulleiter Dr. Thomas Zippert oder bei Matthias Epperlein-Trümner unter Telefon (06691) 181239 oder per Mail an fachschulen@hephata.com informieren.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB