Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruch in Kreisverwaltung: 30000 Euro Sachschaden

Homberg. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag einen Einbruch in ein Gebäude der Kreisverwaltung/Behördenzentrum Homberg in der Waßmuthshäuser Straße. Die Täter waren durch ein Fenster im Erdgeschoss eingedrungen, nachdem sie dieses aufgehebelt hatten. Innen hatten die Täter mehrere Türen und Schränke beziehungsweise Schubläden teilweise brachial aufgebrochen. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf 30.000 Euro. Der Einbruch war gegen 1 Uhr bemerkt worden. Die Täter hatten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude schon wieder verlassen. Die Polizei hatte nur wenige Minuten nach Eingang der Einbruchmeldung das Gebäude umstellt und anschließend durchsucht. Soweit bislang festgestellt werden konnte wurden lediglich 35 Euro aus einer Kaffeekasse gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 774-0.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com