Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neuer Trainer: MT bleibt Skandinavien-Linie treu

hedin_zinglersen1Melsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat einen Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Trainer Robert Hedin gefunden. Es ist Ryan Zinglersen (46), der zur Zeit noch den dänischen Männer-Erstligisten Skjern Handbold coacht. Der Vertrag mit dem Dänen ist zunächst für die Dauer von drei Jahren geschlossen. Zinglersen wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Kassel offiziell vorgestellt. mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 19. Februar 2009; 14:00; ] Schwalm-Eder. Zu dem regelmäßig am dritten Donnerstag im Monat stattfindenden Unternehmersprechtag laden die Wirtschaftsförderung des Kreises und das IHK-Service-Zentrum in Homberg für den 19. Februar ein. Dies gab Landrat Frank-Martin Neupärtl bekannt. Unternehmen und Existenzgründer können sich über Fördermöglichkeiten, Unternehmensstrategien, Finanzierungsmöglichkeiten, den richtigen Weg in die unternehmerische Selbständigkeit und Netzwerkpartner informieren. Bei Bedarf werden weitere […]

mehr »


Die Welle im Dorfkino

[ 20. Februar 2009; 19:30; ] Landefeld. Das Dorfkino der Kirchengemeinde Landefeld präsentiert Die Welle am Freitag, den 20. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindehaus: Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) startet während einer Projektwoche zum Thema „Staatsformen – Autokratie“ einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen. Ein pädagogisches Experiment mit verheerenden Folgen, weil Die Welle […]

mehr »


Augner und Umbach holten die meisten Punkte

3bs-mathe

Gute Ergebnisse beim Mathematikwettbewerb an der Drei-Burgen-Schule
Felsberg. Am Mittwoch dieser Woche konnten der Fachleiter für Mathematik, Stefan Siemon und der Schulleiter Dr. Dieter Vaupel den Schulsiegern der Drei-Burgen-Schule Felsberg im diesjährigen Mathematikwettbewerb die Urkunden des Hessischen Kultusministeriums überreichen. Es siegten in der Leistungsgruppe C Patrick Horchler, in der Gruppe B Lena Augner und Christian Umbach […]

mehr »


Gefährten der Kunst

hephata

[ 12. Februar 2009; 16:00; ] Bilder aus Einrichtungen der Diakonie in Kurhessen-Waldeck in Treysa

Schwalmstadt-Treysa. Unter dem Titel „KunstGefährten“ veranstalten Projekte und Ateliers in den Einrichtungen der Diakonie in Kurhessen-Waldeck regelmäßig Ausstellungen. Morgen, 12. Februar, öffnet mit der Vernissage um 16 Uhr eine solche Ausstellung im Gesundheitszentrum Treysa, Schimmelpfengstraße 4. Zu sehen ist diese bis zum 8. April. In der Ausstellung […]

mehr »


Jungen und Mädchen zum Sportfest nach Berlin

Schwalm-Eder. Dank der Partnerschaft des Kreises mit dem Bezirk Berlin-Mitte werden zehn Jungen und zehn Mädchen aus dem Kreis im Alter von 13 bis 18 Jahren zu einem Besuch in Berlin, vom 30. April bis 3. Mai, und zu einer Teilnahme an einem Jugendsportfest eingeladen. Dies teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl in einem Presseinfo mit und […]

mehr »


Heimauftakt misslungen – Niederlage gegen Nordhorn

mt_vuckovic

Kassel/Melsungen. Der Heimauftakt nach der WM-Pause ist Handball-Bundesligist MT Melsungen nmisslungen. In einer lange Zeit zwar spannenden, aber größtenteils niveauarmen Partie unterlagen die Nordhessen der HSG Nordhorn vor 2.000 Besuchern in der Kasseler Rothenbach-Halle mit 24:29 (11:10). Die MT begann hellwach und engagiert und beantwortete das erste Tor der Gäste durch einen Siebenmeter von Rastko […]

mehr »


Skaterbahn: Jugendpflege lädt zum Vorbereitungstreffen

[ 16. Februar 2009; 19:00; ] Borken-Singlis. Am 21. März soll in der Inselstraße des Borkener Stadtteils Singlis eine Skaterbahn eingeweiht werden. Neben Skatervorführungen sind weitere Programmpunkte geplant. Stadtjugendpfleger Johannes Küsel lädt alle interessierten Jugendlichen zur Vorbereitung der Einweihungsfeier für den 16. Februar, um 19 Uhr ins örtliche Gemeinschaftshaus ein. Weitere Informationen: Stadtjugendpfleger Johannes Küsel, Telefon (05682) 808-185.sb.

mehr »


Naturschutz aus der Steckdose

strom-hephata

Schwalmstadt-Treysa. 2,8 Gigawatt Strom pro Jahr bezieht Hephata seit Januar von der Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs AG (KEVAG). Elf Lieferstellen, darunter auch das Bio-Hofgut Richerode und das Herzberghaus, werden nun mit so genanntem Grünen Strom beliefert. Hephata Diakonie wird auch so ihrer ökologischen Verantwortung gegenüber Natur und Mensch gerecht.
„Die Ausschreibung war im Herbst, die KEVAG […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB