Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Trickdieb tarnte sich als Vodafone Mitarbeiter

Fritzlar. Ein 61-jähriger Mann aus Fritzlar wurde am Donnerstag in seiner Wohnung Opfer eines Trickdiebes. Der Täter erbeutete 200 Euro aus der Geldbörse des 61-Jährigen. Gegen 15 Uhr hatte es an der Wohnungstür des Geschädigten geklingelt. Vor der Tür stand ein Mann, der sich als Mitarbeiter eines Telefonanbieters ausgab.  Der Wohnungsinhaber ließ den Mann ein und bot ihm einen Platz in Wohnzimmer an. Nach einem kurzen Gespräch, in dem der 61-Jährige erklärte, dass er nicht an einem Geschäft interessiert sei, bat der angebliche Telefondienstmitarbeiter um ein Glas Wasser Um dem Wunsch zu entsprechen musste der Wohnungsinhaber das Wohnzimmer verlassen und sich in die Küche begeben.

Nachdem der Mann getrunken hatte verabschiedete er sich und ging. Wenig später bemerkte der 61-Jährige, dass aus seiner Geldbörse, die auf dem Wohnzimmertisch gelegen hatte, 200 Euro fehlten. Beschreibung des Tatverdächtigen: Etwa 30 Jahre alt, rund 170 Zentimeter groß; normale Statur; kurze, mittelbraune glatte Haare; bekleidet mit einer rötlichen Jacke, 3/4 lang und einer beigen Stoffhose. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 9966-0.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com